Russlands ➤ Wirtschaft. Industrie. Handel.


Beratung ☎

Top 10 Artikel zum Thema 'erdölförderung'

OPEC rät Russland an, die Erdölförderung abzubremsen

In Zukunft soll Russland womöglich die Steigerung der Erdölförderung ein wenig abbremsen, teilte OPEC-Generalsekretär Abdallah Salem El-Badri während einer Fernsehbrücke zwischen Wien und Moskau mit.

Erdölförderung für Kuba im Golf von Mexiko mit Russland

Der Vize-Premier Russlands Igor Setschin hat mit der kubanischen Seite vier Verträge unterschrieben. Dadurch bekommt Moskau das Recht auf geologische Forschung und Erdölförderung in einem Teil des Golfs von Mexiko, und zwar in der Wirtschaftszone Kubas.

Lukoil ist bereit, Geld in ausländische Projekte zu investieren

Das größte russische Privaterdölunternehmen Lukoil kann sich auf Investitionen im Ausland umstellen, falls die russische Regierung die geologische Erkundung der Unternehmen nicht fördert.

Erdölpreis stieg auf und damit auch der russische Markt: RTS schlug sich bis auf 1000 Punkte durch

Der russische Fondsmarkt erneuerte am Mittwoch die Indexspitzenzahlen seit Beginn 2009. Es geschah auf dem Hintergrund einer Erdölpreiserhöhung und eines Aufstiegs der Weltfondsmärkte, berichtet die Interfax-Agentur. Nach dem Tageshandelsschluss stieg der RTS-Index bis auf 1023,98 Punkte auf (+5,7%), der MICEX-Index – bis auf 1094,73 Punkte auf (+5,1%), Hauptindexe verteuerten sich um 1,2-12,7%.

OPEC und Russland: neue Erdölpreise


Der Generalsekretär der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) Abdullah al-Badri hat Russland zur Stabilisierung des Erdöl-Marktes aufgerufen. "Wir rufen Russland auf, zur Festsetzung der angemessenen Erdölpreise beizutragen", sagte der OPEC-Generalsekretär auf der Pressekonferenz in Algerien. 

Lukoil: Verringerung der Erdölförderung in Russland

Der Lukoil – Chef prognostiziert eine weitere Verringerung der Erdölförderung in Russland

Russland Statistik | Erdölförderung in Russland

Statistik zur Förderung vom Erdöl in Russland, inklusive Erdgaskondensat und Begleitgas.