Russlands ➤ Wirtschaft. Industrie. Handel.


Beratung ☎

Top 10 Artikel zum Thema 'investitionen'

Wirtschafts-Test: Vertrauen ggü. Russland angesichts der Ukraine-Krise

19.07.2015 - Unternehmensberatung NBS (NBS-Research.com) vom Inhaber Vladimir Nechaev (Jurist, Marktforscher und Berater) führt derzeit ein Vertrauenstest gegenüber den russischen Behörden in Fragen Schutz von Investitionen in den gemeinsamen deutsch-russischen Projekten.

Präsident Hollande: Wirtschaftsbeziehungen zwischen Frankreich und Russland

Präsident Frankreichs Francois Hollande begann das offizielle Teil seines Besuchs in Moskau mit dem Treffen mit den französischen Unternehmern unter der Initiative der Französisch-Russischen Handelskammer. In der Praxis der ehemaligen Präsidenten Frankreichs habe es keine solchen Treffen mit den Unternehmern gegeben, aber für Hollande seien sie zur Tradition geworden, weil seine Regierung das Konzept der Wirtschaftsdiplomatie verfolgt, so die russische Zeitung Vedomosti.

Russland kümmert sich um Wohlergehen der Landwirte

Im Rahmen des staatlichen Programms der Unterstützung und Entwicklung der landwirtschaftlichen Branche der Russischen Föderation wurde der Branche seitens der Regierung der Russischen Föderation ein Zuschuss in der Größe von 125 Mrd. Rubel gewährt.

Ausländische Investitionen strömen nach Russland

Dmitrij Medvedev rechnet in der nächsten Zeit mit den Vorschlägen der Mitglieder der russischen Regierung bezüglich Arbeit eines Fonds, das sich mit der Aufbringung der ausländischen Investitionen nach Russland beschäftigen wird. Die Idee des Präsidenten besteht darin, dass der Fond nicht durch Beamte, sondern durch extra ausgebildete Verwalter geleitet wird.

Die Konditorei-Fabrik Konfael fängt die Arbeit im Economy-Segment an

Die Fabrik Konfael beginnt ab dem nächsten Jahr, Produkte für den Massenverbrauch, d.h. im Economy-Segment herzustellen. Diese Entscheidung wurde von der Besitzerin der Fabrik Irina Eldarchanowa getroffen, weil es während der Krise unzweckmäßig ist, ausschließlich im Prämiensegment zu arbeiten. Die Investitionen ins neue Projekt wird 10 Millionen Dollar betragen, so Eldarchanowa. Dank der Erschließung des Economy-Segments wird die Firma schon im nächsten Jahr das Produktionsvolumen um zwei Mal erhöhen können.

Russische Innovationswoche in Sankt-Petersburg

Ausschuss für ökonomische Entwicklung, Geschäftspolitik und Handel der Nord-Hauptstadt Russlands hat verkündet, dass in Sankt-Petersburg das grösste Innovationsforum - Russische Innovationswoche - beginnt.

Riga-Moskau: erster Kontakt


Heute fand in Riga das erste Treffen von Wladimir Malyschkow, Minister der Moskauer Regierung, Wladimir Lebedew, dem stellvertretenden Chef der Abteilung für internationale Beziehungen bei Moskauer Regierung, Nil Uschakow, dem neuen Bürgermeister von Riga, und Ainars Slesers, Vize-Bürgermeister, statt. 

Merrill Lynch: weniger Dollar-Millionäre in Russland

Die Anzahl der russischen Dollar-Millionäre sei 2008 um 28,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr, also von 135 700 auf 97 100 Menschen gesunken, heißt es im Bericht von Merrill Lynch Global Wealth Management und Consulting-Firma Capgemini. 

Russland im Billion-Klub


Russland mache sich bereit, dem Klub der langfristigen Investoren (Long-Term Investors Club) beizutreten. Die russische Seite werde im Klub durch die Entwicklungsbank präsentiert, die über die Mittel des Rentenfonds und nationalen Wohlstandsfonds verfügt, berichtet die Zeitung RBC daily. 

Energieministerium Russlands: Reduzierung der Gazprom-Investitionen


Die Gazprom-Investitionen können bis auf 50 Prozent in diesem Jahr reduziert werden, heißt es in den Materialien des Energieministeriums Russlands.