Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Erneuerbare Energien in Russland

Diese Studie gibt einen umfassenden Überblick über den Markt der alternativen Energien in Russland.
Beschreibung
Studie
Erscheinungsdatum: 10.2012 
Seiten: 125
Aktualisierung bestellbar: Kontakt

Studie erneuerbare Energien in Russland

Alternative Energie: der Markt in Russland

Studie erneuerbare Energien in Russland

In Russland wird es heutzutage immer größere Aufmerksamkeit der Verwendung alternativer Energien geschenkt. Die Beobachtung dieses entstehenden Marktes der erneuerbaren Energien wird immer wichtiger. Die vorliegende Marktstudie hilft bei der Ermittlung der Wachstumsrate, bei der Prüfung der höchst aussichtsreichen Investitionsmöglichkeiten, zeigt die Möglichkeiten und ungefähre Summen auf, die bei der Verwendung alternativer Energien eingespart werden können.

Die Markt-Studie „Erneuerbare Energien in Russland“, die im Septemer 2012 verfasst wurde, bietet eine Markt-Übersicht und behandelt diesen Aspekt des russischen Energiemarktes. Im Rahmen der Marktforschungsarbeit wurden Entwicklungsbesonderheiten der Bio-, Wind-, Wasserenergetik, sowie der Wasserstoffenergie, geothermischer Energie und Sonnenenergie (Solarenergie) behandelt. In diese Markt-Studie wurde zusätzlich die Beschreibung der Gezeiten- und Wellenenergie aufgenommen.

Die Markt-Studie kann ganz oder teilweise erworben werden. Schreiben Sie uns an! Kontakt

Dieser Marktforschungs-Bericht enthält eine Übersicht der wichtigsten Charakteristiken aller Untersegmente. Außerdem werden die Angaben über den Umfang des ganzen Markts gemacht und eine Entwicklungsprognose abgegeben. Die Studie enthält Informationen über russische und ausländische Technik-Hersteller, deren Ausrüstung die Entwicklung des russischen Marktes erneuerbaren Energien gewährleistet.

In der Studie werden allgemein gehaltene Gutachten der in Russland bereits umgesetzten Projekte präsentiert. Kennziffern dieser Projekte werden im Vergleich zu ähnlichen Kenziffern aus dem russischen Ausland betrachtet.

In der Studie „Erneuerbare Energien in Russland“ wird eine Analyse der noch nicht umgesetzten Übergangsprojekte zu den alternativen Energieträgern angeführt. Im Fokus dieses Teils der Studie steht die staatliche Unterstützung, und allgemeine Investitionsattraktivität dieser Projekte.

Die Studie wurde im September 2012 durchgeführt. Die Markt-Studie enthält 46 Tabellen und 16 Schaubilder.

Inhaltsverzeichnis „Erneuerbare Energien in Russland“

Erneuerbare Energien (Alternative Energien) in Russland – 9

Potential und Perspektiven erneuerbaren Energien in Russland

Staatliche Branchenunterstützung

Die rechtlichen Regelungen - 16

Föderale und regionale Förderungsprogramme

Struktur und Umfang von Investitionen in erneubare Energien in Russischer Föderation. Finanzierungsquellen - 20

Probleme der erneuerbaren Energien in Russland – 21

Aktuelle Lage und Entwicklungstendenzen alternativer Energetik in Russland -22

Entwicklungspotential erneuerbaren Energien in Föderalen Bezirken Russlands (Zentraler, Südlicher, Nord-West, Fernost, Sibirien, Föderaler Bezirk Ural, Föderaler Bezirk Wolga, Nordkaukasischer Föderaler Bezirk) – 25

Sonnenenergie – 25

Kleinwasserkraft - 26

Windenergie – 27

Bioenergie - 28

Geothermie - 28

Der Windenergie-Markt in Russland -30

Aktuelle Lage und Entwicklungstendenzen des Windenergiemarktes in Russland

Volumen und Dynamik des Marktes

Die errichteten Windkraftwerke. Die laufenden Projekte – 32

Die zukünftigen Projekte

Verbraucher der elektrischen Energie, die von Windkraftanlagen produziert wird

Hersteller der Windkraftanlagen und der Ausrüstung

Haupthindernisse an der Entwicklung des Windenergiemarktes in Russland

Sonnenenergiemarkt in Russland - 41

Der russische Polysilicon-Markt (Polycrystalline Silicon) - 41

Hersteller der Solarzellen (photovoltaische Zellen)

Verbraucher

Sonnenenergie-Kraftwerke in Russland - 54

Umfang und Dynamik des russischen Solarenergie-Marktes -55

Wichtigste Hindernisse für die Entwicklung des Photovoltaik-Marktes in Russland - 57

Bioenergie-Markt in Russland - 58

Entwicklungsgeschichte und die rechtlichen Grundlagen der Bioenergie-Erzeugung in Russland

Der Pelleten-Markt -62

Tendenzen des Pelleten-Marktes

Der Biogas-Markt - 67

Tendenzen des Biogas-Marktes

Der Biokraftstoff-Markt – 72

Tendenzen des Biokraftstoff-Marktes

Übergangsprojekte der russischen Regionen auf Bioenergie

Der Vologodsk Gebiet

Der Arhangelsk Gebiet

Die Region Krasnojarsk

Wichtigste Hindernisse für die Entwicklung des Bioenergiemarktes in Russland

Der Markt für Geothermie in Russland – 78

Aktuelle Lage und Entwicklungstendenzen des Marktes für Geothermie in Russland

Ausmaß der geothermischen Erzeugung in Russland

Die funktionierenden geothermalen Wärmekraftwerke in Russland

Mutnovski Geothermie-Kraftwerke

Geothermie-Kraftwerk Pauschetka (gehört der Holdinggesellschaft OAG „RusHydro“ an)

Okeanskaja Geothermie-Kraftwerk

Mendeleevsk Geothermie-Kraftwerk

Die zukünftigen Projekte

Hersteller geothermaler Ausrüstung

Brakes: Hindernisse für die Projektentwicklung der Geothermie-Kraftwerke in Kamtschatka

Aktuelle Lage und Entwicklungsperspektiven des russischen Marktes der geothermischen Wärmepumpen  - 88

Der Markt der kleinen Wasserenergie in Russland -92

Aktuelle Lage und Entwicklungstendenzen der Kleinwasserenergie in Russland – 92

Hersteller der Ausrüstung für kleine Wasserkraftwerke – 95

Projekte

Kabardino-Balkarien

Die Republik Karelien

Nordossetien

Die Republik Altai

Die Altai-Region

Die Republik Dagestan

Hindernisse für die Entwicklung der kleinen Wasserenergetik in Russland

Der Markt der Gezeitenenergie in Russland – 105

Aktuelle Lage und Entwicklungsperspektiven in Russland

Die aktuellen und zukünftigen Projekte

Die zukünftigen Projekte

Der Wasserstoffenergie-Markt in Russland -109

Aktuelle Tendenzen der Wasserstoffenergie in Russland

Probleme und Entwicklungsperspektiven der Wasserstoffenergie in Russland

Annahme internationaler Standards im Bereich des Hydrogenkraftstoffs und Systeme

Verwendungsperspektiven der Wasserstoffzellen in der russischen Autoindustrie

Die zukünftigen Projekte

 

Anhang 1. Die Liste der Kleinwasserkraftanlagen Russlands - 119