Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Buchmarkt in Russland

Markt-Studie Buchmarkt in Russland. Unter Einbeziehung von wirtschaftlichen Kennziffern und Expertenmeinungen wird ein genaues Bild der Marktunternehmen und der Konsumenten gezeichnet.
Beschreibung
Muster-Studie
Erscheinungsdatum: 08.2006
Seiten: 127
Aktualisierung bestellbar: Kontakt

Buchmarkt in Russland

Es handelt sich um eine Beispiel-Studie, die nach Bedarf leicht aktualisiert werden kann. Sprechen Sie uns bitte an.

Forschungsziel
1. Beschreibung des aktuellen Zustands und Perspektiven des Buchmarktes in Russland.

6.
Ermittlung von Faktoren, die eine Wachstumshemmung auslösen können.  
7.
Einschätzung der Attraktivität des russischen Buchmarktes für Investitionen.
8. Charakterisierung der Marktführer und deren Anteil am russischen Buchmarkt:
+ Buchhandlungen
+ Verlage
9. Beschreibung von Segmenten des russischen Buchmarkts.
10. Beschreibung des Vertriebs von Büchern im Einzelhandel und Internet in Russland.
11. Beschreibug des Bedarfs an verschiedene Genres und Autoren.
12. Beschreibung des Preisbildungsprozesses für Bücher auf dem russischen Markt.
13.
Ermittlung der Rentabilitätskennziffern des russischen Büchermarkts.
14. Rolle der Behörden als regulierender und kontrollierender Faktor (Gesetze, Verordnungen, Besteuerung usw.) für die gesamte Büchermarktentwicklung in Russland.
15.
Konsumvorlieben der Verbraucher in Bezug auf den Büchermarkt.
16.Definierung der Hauptkennziffern des globalen Buchmarktes.

Forschungsobjekt  
Buchmarkt in Russland.

Datenerfassungsmethode   
Monitoring von gedruckten-, elektronischen, geschäftlichen und spezialisierten Veröffentlichungen; Internet; Veröffentlichungen von Marketings- und Consultingunternehmen; Forschungsergebnisse der bereits vorhandenen Marktforschungen.


Ziele der Marktforschung
1. Charakterisierung des aktuellen Zustands des Buchmarkts in Russland.
2. Ermittlung des Marktvolumens, Wachstumstempos und Dynamik der russischen  Buchmarktentwicklung.
3. Prognosen für den russischen Büchermarktes bis 2008.  
4. Definierung der Tendenzen und Perspektiven des Buchmarkts in Russland.
5. Ermittlung von Hauptfaktoren, die den aktuellen Zustand und die Entwicklung des Buchmarktes skizzieren.  


Datenanalysenmethoden  
Traditionelle Contentanalyse.


Informative Forschungsbasis
1. Druck- und elektronische, geschäftliche und spezialisierte Veröffentlichungen.
2. Internet-Recherche.
3.
Veröffentlichungen von Unternehmen.  
4.
Analytische Artikel in der russischen Presse.
5.
Forschungsergebnisse von Marketing- und Consultingunternehmen.  
6. Experten-Schätzungen.
7. Interview mit Produzenten und anderen Marktteilnehmern.
8. Veröffentlichungen von Fachinstituten und Datenbanken.


Inhalt:

 

KAPITEL 1. TECHNOLOGISCHECHARAKTERIERUNG DER FORSCHUNG 12
FORSCHUNGSZIEL 12
FORSCHUNGSAUFGABEN 12
FORSCHUNGSOBJEKT 12
METHODE DER DATENANALYSE 13
INFORMATIVE FORSCHUNGSDATENBANK 13

 

KAPITEL 2. HAUPTKENNZIFFERN DES BÜCHERMARKTES IN RUSSLAND 14
§ 1. UMSATZVOLUMEN UND AUFLAGEN IN RUSSLAND: AKTUELLER ZUSTAND UND ENTWICKLUNGSDYNAMIK IN DEN LETZTEN JAHREN 14
§ 2. VOLUMEN UND MARKTWACHSTUM 18
§ 3. PREISBILDUNGSPROZESS AUF DEM BÜCHERMARKT 21
§ 4. LESEAKTIVITÄT DER BEVÖLKERUNG 23

 

KAPITEL 3. ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN UND FAKTOREN; DIE DIE ENTWICKLUNGEN DES BÜCHERMARKTES IN RUSSLAND BEEINFLUSSEN 25
§ 1. PROGNOSE UND ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN DES BÜCHERMARKTES IN RUSSLAND BIS 2008. 25
§ 2. FAKTOREN DIE, DIE MARKTENTWICKLUNG NEGATIV BEINFLUSSEN 26
§ 3. FAKTOREN DIE, DIE MARKTENTWICKLUNG POSITIV BEINFLUSSEN 29

 

KAPITEL 4. EINZELHANDELSVERTRIEB VON BÜCHERN IN RUSSLAND 31
§ 1. EINZELHANDELSNETZ FÜR DEN BUCHVERTRIEB IN RUSSLAND: AKTUELLER ZUSTAND UND ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN, ANTEILE DES HANDELS AM GESAMTVERTRIEB 31
§ 2. FÜHRENDE HANDELSKETTEN AUF DEM BUCHMARKT IN RUSSLAND 35
«Top-Kniga» - Führer des Einzelhandels in Russland 36
§ 3. AKTUELLER ZUSTAND UND ENTWICKLUNGSDYNAMIK DES BUCH-EINZELHANDEL IN RUSSLAND 44
Cash & Carry 49
Supermärkte 50
Traditionelle Buchhandel 50
Buchmessen 51
§ 4. ELEKTRONISCHER BUCHVERKAUF IN RUSSLAND 53
Hauptproblem des Buchhandels im Vertriebskanal Internet 54
Führende Bücherhändler im Internet 54
Entwicklungsperspektiven des Internethandels 55
§ 5. FRANCHISE-SYSTEM 56

 

KAPITEL 5. SEGMENTE DES BÜCHERMARKTES IN RUSSLAND 57
§ 1. GENRESEGMENTIERUNG VON GEDRUCKTEN BÜCHERN 57
Übersetzungsliteratur 64
§ 2. SEGMENTIERUNG VON GEDRUCKTEN BÜCHERN NACH GESTALTUNG 65

 

KAPITEL 6. BÜCHERMARKTENTWICKLUNG IN DEN JEWEILIGEN  REGIONEN 67
§ 1. MOSKAU 70
§ 2. SANKT-PETERSBURG 71
§ 3. ANDERE REGIONEN 72

 

KAPITEL 7. VERLAGSWESEN IN RUSSLAND 73
§ 1. DRUCKBRANCHE: AKTUELLER ZUSTAND UND ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN 73
§ 2. BUCHVERLAGSWESEN IN RUSSLAND 74
§ 3. VERLAGSMARKETINGPOLITIK 76
§ 4. «EKSMO» 78
§ 5. «AST» 80
§ 6. «DROFA» 80
§ 7. «OLMA-PRESS» 81
§ 8. «PROSVESCHENIE» 81
§ 9. «RIPOL-KLASSIK» 82
§ 10. «FENIKS» 82
§ 11. «NEVA» 83
§ 12. «ROSMEN» 83
§ 13. «PITER» 84

 

KAPITEL 8. STAATLICHE REGULIERUNG DES BUCHMARKTES 85
§ 1. BESTEUERUNG 86
§ 2. STAATSPROJEKTE: LEHRLITERATUR 88
§ 3. KAMPF GEGEN PRODUKTPIRATERIE (PLAGIATE) 88

 

ANHANG 1. BEZIEHUNG VON RUSSEN ZU DEM LESEN (ERGEBNISSE SOZIOLOGISCHER UMFRAGEN) 90
ANHANG 2. LISTE DES MEIST GEDRUCKTEN BELLETRISTIK-AUTOREN IN 2005 105
ANHANG 3. LISTE DER MEIST GEDRUCKTEN KINDERBUCHAUTOREN IN 2005 106
ANHANG 4. BÜCHER- UND BROSCHÜRENVERÖFFENTLICHUNGEN SORTIERT NACH ZWECKBEDINGUNGEN IN RUSSLAND 2005 107
ANHANG 5. RATING DER BUCHVERLAGE NACH DER ANZAHL DER NEUVERÖFFENTLICHUNGEN IM JAHR 2005 110
ANHANG 6. HAUPTKENNZHALEN VON „TOP-KNIGA“ VON 2003-2005 112
ANHANG 7. PROGNOSSE DER KENNZAHLEN VON „TOP-KNIGA“ VON  2006-2008 114
ANHANG 8. RATING DER PROSA-AUTOREN IM MOSKAUER BUCHHAUS AUF DEM NEUEN ARBAT IM JAHR 2005  115
ANHANG 9. RATING DER POETIK-AUTOREN IM MOSKAUER BUCHHAUS AUF DEM NEUEN ARBAT IM JAHR 2005 116
ANHANG 10. GLOBALE BUCHMÄRKTE (FRANKREICH, USA, DEUTSCHLAND, ITALIEN) 117
§ 1. BUCHMARKT IN FRANKREICH 117
Übersetzungsveröffentlichungen 117
Leseaktivität der Bevölkerung 118
§ 2. BUCHMARKT IN DEN USA 119
Marktführer des Buchmarktes in USA 120
§ 3. BUCHMARKT IN DEUTSCHLAND 120
Marktführer des Buchmarktes in Deutschland.
121
§ 4.
BUCHMARKT IN ITALIEN 121
Leseaktivität der Bevölkerung  122
ANHANG 11. KONTAKTDATEN  DER 10 VERLAGE MIT DEN MEISTEN NEUERSCHEINUNGEN IM JAHR 2005 124


Verzeichnis der Anlagen:
Bericht enthält 35 Diagramme und 24 Tabellen.

 

 

Buchmarkt in Russland

Buchmarkt Russland - Bücher, Buch, Verlag, Verlage. Büchermarkt Russland - eine Markt-Studie über den russischen Buchmarkt.