Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Kinderartikel für Basteln und Malen

Der russische Markt der Kinderartikel für Basteln und Malen | Daten | Marktvolumen | Potenzial | Tendenzen
Beschreibung
Muster-Studie
Erscheinungsdatum: 01.2006
Seiten: 102
Aktualisierung bestellen: Kontakt

Kinderartikel für Basteln und Malen

-- Diese Studie ist aktualisierbar und inhaltlich anpassbar --

Im Laufe der letzten Jahren wurde im Bereich des Schreibwarenmarkts der neue und sich dynamisch entwickelnde Markt gegründet: Der Markt der Kinderartikel für Basteln und Malen, dessen Potential große Zahl der Handelsunternehmen und Produzenten heranzieht.

Auf diesem Markt arbeiten die traditionellen Produzenten der Kinderartikel für Basteln und Malen, zum Beispiel "Luch", "Gamma", "Newskaja palitra", und auch die vor kurzem gegründete Unternehmen: "Aprel-Design", "Klever", "Vremja A.V.", "Elf Market".

Einen wichtigen Teil des Markts bilden die Waren der ausländischen Produktion, besonders in den Markt-Segmenten, in welchen die russischen Produzenten nicht stark sind: Spezialfarben (wie z.B.: die Fingerfarben, Farben für die Glasmalerei), Sets für Kinder, die Wachsbleistifte.

Im Zusammenhang mit dem dynamischen Wachstum des Marktsvolumens vergrößern die russischen Unternehmen das Produktionsvolumen.

Das Untersuchungsziel dieser Studie war zu Einem die Ermittlung der Kennziffern des Markts der Kinderartikel für Basteln und Malen und zum Zweiten die Beschreibung der Warengruppen, die ihn bilden, weil viele davon in Russland nur vor kurzem erschienen sind.

Die Hauptaufgaben der Untersuchung:

- Feststellung des Potentials und des Volumens des Markts,
- Feststellung der Kennziffern des Imports und Exports der Kinderartikel für Basteln und Malen,
- Feststellung der Anteile der Marktteinehmer,
- Feststellung der Entwicklungsdynamik des Markts

In der Untersuchung werden die nächsten Warengruppen betrachtet:

- Farben für Kinder: Das Aquarell, Farben für die Glasmalerei, die Fingerfarben, die Textilfarben und andere Farbenarten
- Formenmaterialien: das Plastilin, der Ton, die Masse für die Modellierung
- Kreidestifte und die Wachsbleistifte
- Papier für die Handarbeit
- Sets für Kinder: Die Papierspiele, die Sets für das Zeichnen, die Sets für die Stickerei, die Sets für das Formen und die Modellierung, die Sets für die Herstellung des Schmucks und andere Sets.

Die Untersuchungsmethodik bestand in der der Sammlung und anschließender Analyse der sekundären Markt-Informationen.

Die Informationsquellen, die bei der Analyse verwendet wurden:

- die Zollamtstatistik für 20xx-20xx,
- die offizielle Statistik der Hauptteilnehmer des russischen Markts (die Daten des Produktionsvolumens und der Fabrikationsprogramme),
- Information über die Teilnehmer des Marktes: Die Web-Seiten der Unternehmen, die Presseberichte der Unternehmen, die Interviews mit den Leitern der Unternehmen,
- Massenmedienartikel usw.

Kinderartikel für Basteln und Malen | Markt-Studie

-- Diese Studie ist aktualisierbar und inhaltlich anpassbar --

Inhaltsverzeichnis:

1. Ziele und Aufgaben der Marktforschung
2. Methodologie der Marktforschung
3. Die allgemeine Charakteristik des Markts der Kinderartikel für Basteln und Malen
3.1 Feststellung des Marktpotentials der Kinderartikel für Basteln und Malen
3.2 Klassifikation des Markts der Kinderartikel für Basteln und Malen
3.3 Das Marktvolumen der Kinderartikel für Basteln und Malen
4. Die Übersicht der Hauptsegmente der Kinderartikel für Basteln und Malen
4.1. Charakteristik des Markts der Farben
4.1.1. Die russischen Teilnehmer des Markts der Farben
4.1.2. Die ausländischen Teilnehmer des Markts der Farben
4.2 Charakteristik des Markts der Materialien für das Formen und Kneten
4.2.1. Die russischen Teilnehmer des Markts der Materialien für das Formen und Kneten
4.2.2. Die ausländischen Teilnehmer des Markts der Materialien für das Formen und Kneten
4.3. Charakteristik des Markts der Kreide- und Wachsbleistifte
4.3.1. Die russischen Teilnehmer des Markts der Kreide- und Wachsbleistifte
4.3.2. Die ausländischen Teilnehmer des Markts der Kreide- und Wachsbleistifte
4.4. Charakteristik des Markts des Papiers für die Handarbeit
4.4.1. Die russischen Teilnehmer des Markts des Papiers für die Handarbeit
4.4.2. Die ausländischen Teilnehmer des Markts des Papiers für die Handarbeit
4.5. Charakteristik des Markts der fertigen Sets für Kinder
4.5.1. Die russischen Teilnehmer des Markts der fertigen Sets für Kinder
4.5.2. Die ausländischen Teilnehmer des Markts der fertigen Sets für Kinder
5. Die Hauptteilnehmer des Markts der Waren für das Kinderschaffen
5.1. Die russischen Teilnehmer des Markts der Kinderartikel für Basteln und Malen:
Chemiebetrieb "Luch"
Gamma
Vremja A.V.
5.2. Die ausländischen Teilnehmer des Markts der Kinderartikel für Basteln und Malen
6. Schlussfolgerungen. Tendenzen der Entwicklung des russischen Markts der Kinderartikel für Basteln und Malen
7. Anlagen
7.1. Daten des offiziellen Berichtswesens einer Reihe russischer Markt-Teilnehmer
7.2. Exportvolumen der Farben für Kinder
7.3. Importvolumen der Farben für Kinder
7.4. Importvolumen der Materialien für das Formen und Kneten
7.5. Importvolumen der Kreide- und Wachsbleistiften
7.6 Importvolumen des Papiers für Kinder
7.7. Exportvolumen der Sets für Kinder
7.8. Importvolumen der Sets für Kinder

Tabellen und Grafiken:

Der Bericht enthält 73 Tabellen und 14 Grafiken.

Tabellen
3.1. Altersaufbau der Bevölkerung Russlands und Moskaus (von 0 bis 14 Jahren) im Jahre 2004
3.2. Verteilung der Bevölkerung nach der Höhe  des Pro-Kopf-Einkommens (prozentual) in den Jahren 2001-2004
3.3. Klassifikator der Kinderartikel für Basteln und Malen
3.4. Kennziffern des Marksvolumen der Kinderartikel für Basteln und Malen nach den Artikelgruppen in 2003-2005
4.1. Kennziffern des Farbenmarkts für Kinder
4.2. Die wichtigsten russischen Marken und die Produzenten von der Aquarelle
4.3. Die wichtigsten russischen Marken und die Produzenten von den Gouache-Farben
4.4. Die wichtigsten russischen Marken und die Produzenten von den Textilfarben
4.5. Die wichtigsten russischen Marken und die Produzenten von Ausstattungsklebstoff
4.6. Die wichtigsten russischen Marken und die Produzenten von Farben für die Glasmalerei
4.7. Kennziffern der Farbenproduktion in Russland
4.8. Kennziffern des russischen Exports der Farben für Kindermalerei
4.9. Das Ranking der Exporteuren von Farben
4.10. Kennziffern des russischen Imports von Farben
4.11. Importvolumen der führenden Import-Unternehmen von Farben für Kindermalerei
4.12. Die Einschätzung des Importvolumens (Angabe in den Preiskennziffern) in den Jahren 2003–2005
4.13. Kennziffern des russischen Markts der Materialien für das Formen und Kneten
4.14. Die wichtigsten russischen Brands und die Produzenten der Materialien für das Formen und Kneten
4.15. Kennziffern der Produktion von Materialien für das Formen und Kneten in Russland
4.16. Kennziffern des russischen Exports von den Materialien für das Formen und Kneten
4.17. Die wichtigsten importierten Brands und Produzenten der Materialien für das Formen und Kneten
4.18. Importvolumen der führenden Import-Unternehmen von den Materialien für das Formen
4.19. Kennziffern des Markts der farbigen Kreide- und Wachsbleistiften Russlands
4.20. Die wichtigsten russischen Brands und die Produzenten von den Kreide- und Wachsbleistiften
4.21. Kennziffern des russischen Exports der farbigen Kreide- und Wachsbleistiften
4.22. Importvolumen der führenden Import-Unternehmen von den farbigen Kreide- und Wachsbleistiften
4.23. Kennziffern des Markts des Papiers für die Handarbeit
4.24. Die wichtigsten russischen Brands und die Produzenten von dem Papier für die Handarbeit
4.25. Kennziffern des russischen Exports des Papiers für die Handarbeit
4.26. Importvolumen der führenden Import-Unternehmen von Papier für die Handarbeit
4.27. Kennziffern des Markts der fertigen Sets für Kinder
4.28. Die wichtigsten russischen Brands und die Produzenten von den Sets für Kinder
4.29. Kennziffern der Produktion von den fertigen Sets für Kinder
4.30. Exportvolumen nach den Kategorien der Sets für Kinder
4.31. Exportvolumen der wichtigsten Produzenten von den Sets für Kinder
4.32. Die wichtigsten ausländischen Brands der Sets für Kinder
4.33. Importvolumen nach den Kategorien der Sets für Kinder
4.34. Importvolumen der führenden Import-Unternehmen der Sets für Kinder
5.1. Kennziffern der wirtschaftlichen Tätigkeit des Chemiebetriebs "Luch"
5.2. Produktpalette des Chemiebetriebs "Luch"
5.3. Exportaktivitäten des Chemiebetriebs "Luch"
5.4. Kennziffern der wirtschaftlichen Tätigkeit von "Gamma“
5.5. Produktpalette von "Gamma“
5.6. Exportaktivitäten von "Gamma"
5.7. Importvolumen der wichtigsten Produzenten von den Waren für Kinder
7.1. Exportvolumen von Aquarells, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.2. Exportvolumen von Gouache-Farben, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.3. Exportvolumen von Ausstattungsklebstoff / Farben für die Glasmalerei, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.4. Exportvolumen von Textilfarben, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.5. Exportvolumen von Fingerfarben, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.6. Exportvolumen von Farben, deren Art nicht bestimmt ist, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.7. Exportvolumen von den anderen Farben für Kindermalerei, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.8. Importvolumen von Aquarell, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.9. Importvolumen von Gouache-Farben, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.10. Importvolumen von Ausstattungsklebstoff / Farben für die Glasmalerei, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.11. Importvolumen von Textilfarben, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.12. Importvolumen von Fingerfarben, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.13. Importvolumen der Farben, deren Art nicht bestimmt ist, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.14. Importvolumen von den anderen Farben für Kinder, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.15. Importvolumen von Plastilin, Tones und Masse für die Modellierung, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.16. Importvolumen von Materialien für das Formen und Kneten, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.17. Importvolumen von Papier für Handarbeit, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.18. Exportvolumen von den Papierspielen, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.19. Exportvolumen von Sets für Stickerei, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.20. Exportvolumen von Sets für das Formen und die Modellierung der Formen und Schablonen 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.21. Exportvolumen von Sets für das Zeichnen, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.22. Exportvolumen von Sets, deren Art nicht bestimmt ist, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.23. Importvolumen von Papierspielen 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.24. Importvolumen von Sets für das Zusammenstellen von Schmuck, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.25. Importvolumen von Sets für Stickerei, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.26. Importvolumen von Sets für das Formen und Modellierung, der Formen und Schablonen 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.27. Importvolumen von Sets für das Zeichnen, 2003-2005 (1.-3. Quartal)
7.28. Importvolumen von Sets, deren Art nicht bestimmt ist, 2003-2005 (1.-3. Quartal)

Grafiken und Diagramme
3.1. Die Veränderung des Umfangs der Zielgruppe bis 2010
3.2. Marktsvolumen der Kinderartikel, eingeteilt in die Artikelgruppen, 2003-2005
3.3. Umfang und Struktur des Markts der Farben für Kinder
3.4. Umfang und Struktur des Markts der Materialien für das Formen und Kneten
3.5. Umfang und Struktur des Markts der Kreide- und Wachsbleistifte
3.6. Umfang und Struktur des Markts des Papiers für die Handarbeit
3.7. Umfang und Struktur des Markts der Sets für Kinder
5.1. Exportvolumen des Chemiebetriebs "Luch" in quantitativen Kennziffern, nach Warenkategorien sortiert
5.2. Exportvolumen des Unternehmens "Gamma" in quantitativen Kennziffern, nach den Warenkategorien sortiert
5.3. Importvolumen des Unternehmens „Koh-I-Noor“ in quantitativen Kennziffern, nach den Warenkategorien sortiert
5.4. Importvolumen des Unternehmens „Jovi“ in quantitativen Kennziffern, nach den Warenkategorien sortiert
5.5. Importvolumen des Unternehmens „SES“ in quantitativen Kennziffern, nach den Warenkategorien sortiert
5.6. Importvolumen des Unternehmens „Eberhard Faber“ in quantitativen Kennziffern, nach den Warenkategorien sortiert
6.1. Kennziffern des Marktvolumens der Kinderartikel für Basteln und Malen, nach Warengruppen sortiert

Kinderartikel für Basteln und Malen | Studie