Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russisches Fastfood ist teurer als Amerikanisches

Russland: Erhöhte Nachfrage und die Zahlungsfähigkeit der Kunden veranlassen die Fastfood-Ketten die Preise in die Höhe zu treiben: die gleiche Pizza kostet 21.62 US-Dollar in Moskau und 14 US-Dollar in Kentucky.

Russisches Fastfood ist teurer als Amerikanisches

Erhöhte Nachfrage nach Fastfood und hohe Zahlungsfähigkeit der Russen veranlassen amerikanische Fastfood-Ketten die Preise zu steigern – sagt die amerikanische Zeitung The New York Times.

Markt-Studien zum Thema Gastronomie und Fastfood  

In den USA in einem Imbiss Wendy’s kann man für durchschnittlich 6.5 US-Dollar essen, während in Russland für 8.92 US-Dollar . Die gleiche Pizza in der Pizzeria-Kette Papa John’s kostet 21.62 US-Dollar in Moskau und nur 14 US-Dollar in Kentucky.

Als Grund der erhöhten Nachfrage gilt Unterentwicklung des Fastfood-Marktes und des Mittelstands, meint NYT. Zum Vergleich, in Moskau gibt es ca. 300 Pizzarestaurants während in Manhattan – 4000. Der Chef russischer Struktureinheit Papa John’s Christoffer Winn vergleicht Moskau mit dem Entwicklungsstand des Restaurant-Geschäfts in den USA Mitte des vorigen Jahrhunderts.

Winn meint, dass Papa John’s große Aussichten auf dem Markt hat. Letztes Jahr ist sein Umsatz um einundzwanzig Prozent gestiegen. Es gibt schon 19 Restaurants in Moskau und noch 6 in den anderen Städten. Das macht das Unternehmen zum drittgrößten Pizzahersteller in russischer Hauptstadt. Die hohen Verkaufszahlen von Pizza Papa John’s in Russland machten den russischen Markt zum profitabelsten Markt im Vergleich mit anderen 34 Ländern, wo die Firma ihre Präsenz hat.

NYT schreibt, dass der russische Markt außer großen Aussichten noch eine paradoxale Besonderheit hat, die ihn vom amerikanischem unterscheidet: große Zahlungsfähigkeit der Bevölkerung, obwohl die russischen Kunden weniger verdienen (7.2 000 US-Dollar/Jahr in Russland und 43.5 000 US-Dollar/Jahr in den USA). Die Bevölkerung habe aber mehr freies Geld wegen niedrigen Steuern, und auch Ausgaben für Medizin und Hypothek, so NYT.

04.08.2011 bfm.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: