Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Die Tendenzen des Windenergiemarkts in den GUS-Ländern

In der GUS (Gemeinschaft unabhängiger Staaten) ist die Windenergie bis jetzt nicht breit verbreitet.

Die Tendenzen des Windenergiemarkts in den GUS-Ländern

Die Grundursachen einer sehr niedriger Anzahl von Installationen der elektrogenerierenden Windenergieanlagen in der Region sind: die traditionelle Orientierung der Brennstoff- und Energieeinrichtungen der GUS-Staaten auf die Anwendung der Wärme- und Atomenergie, sowie Hydrostromgenerierung, die Unterentwicklung der finanziellen Förderungsinstrumente für  erneubare Energiequellen, das Vorhandensein der wesentlichen administrativen Barrieren beim Zugang der Alternativenergieobjekte zu den Leitungsnetzen.

Unternehmensberatung Russland

Laut Angaben des Welt-Windenergie-Verbands, habe die totale Leistung der installierten elektrischen Windanlagen, die in den Energiesystemen Russlands, Weißrusslands, der Ukraine und Kasachstans arbeiten, zum Anfang 2011 106 MW nicht überstiegen.

Markt-Studie Erneuerbare Energien in Russland

In der Ukraine macht die  installierte Energieleistung der Windenergieanlagen 87,4 MW, in Russland 15,4, in Weißrussland  1,9 MW, in Kasachstan 1,3MW aus.

Im Zeitraum 2006-2010 hat der Zuwachs der installierten Kapazitäten industrieller Windkraftanlagen in der Ukraine 1,8 MW, in Weißrussland – 0,8 MW, in Kasachstan – 0,8 MW ausgemacht.
Also kann man  behaupten, dass  der laufende Entwicklungsstatus der Windenergie in der Region nicht den modernen Tendenzen der Branchenentwicklung in der Welt entspricht.

01.09.2011 abercade.ru
Übersetzung ins Deutsche von NBS