Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Das russische Online-Zahlungssystem Yandex. Dengi wird zum Kreditinstitut

Der Betreiber des russischen elektronischen Zahlungssystems Yandex. Dengi hat seine Entscheidung bekannt gemacht, dass es ferner als ein Finanzinstitut ohne Bankcharakter (NBFI non-bank financial institution) arbeiten wird. Eine gesetzliche Verordnung, die am Ende des Septembers dieses Jahres in Kraft treten wird, hat die Führung des Betreibers von Yandex. Dengi genötigt diese Entscheidung zu treffen. Gemäß diesem Gesetz, müssen die Systeme der elektronischen Zahlungen die Finanztätigkeit in der Russische Föderation entweder als eine Bank oder als ein Finanzinstitut ohne Bankcharakter durchführen.

Die Führung des Betreibers von Yandex. Dengi hat seine Wahl ganz einfach erklärt. Das Zahlungssystem plant nicht in die Zukunft die Liste der Finanzoperationen wesentlich zu erweitern, darunter die Programme der Kreditgewährung zu starten. In solch einer Situation entspricht seine Tätigkeit maximal der Satzung eines Finanzinstituts ohne Bankcharakter.

Unternehmensberatung Russland

Daneben, verheimlicht die Führung von Yandex. Dengi nicht, dass sie über die Möglichkeit eines Teilerwerbs an einer Bank nachdenkt. Ein Ankauf wird erlauben, eigene Bankkarten und das elektronische Geld zu emittieren.

Dieses Zahlungssystem hat schon seit April 2012 die kostenlose Vergabe der Bankkarten aktiviert, deren Ausgabe Tinkoff kreditnye sistemy übernommen hat. 

08.06.2012 sbyt.ru Übersetzung ins Deutsche – NBS

Mehr Information: