Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russische Eisenbahn kauft jährlich 700 Lokomotiven ein

Der Verkehrsminister Maksim Sokolov teilte während der Sitzung der russischen Regierung zum Thema Investitionsprogramm und Haushaltsplan mit, dass die Russische Eisenbahn vorhat in den Jahren 2014 und 2015 etwa 700 Lokomotiven pro Jahr einzukaufen.

“Im Jahre 2014-2015 werden plangemäß etwa 700 Lokomotiven geliefert werden”, - sagte der Minister.

Unternehmensberatung Russland

Die Russische Eisenbahn (RSchD) kauft 2013 etwa 770 Lokomotiven im Wert von beinahe 85 Milliarden Rubel ein. Man plant fast 9 Milliarden Rubel für den Kauf der neuen Vorortzüge auszugeben um 274 Waggons zu kaufen, berichtet die Preim Agentur.

08.11.2012 sbyt.ru
Übersetzung ins Deutsche: NBS

Mehr Information: