Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Olympische Rubel-Scheine sind fertig

Die Zentralbank der Russischen Föderation präsentierte einen Hundertrubel-Schein, der zum Anfang der Olympischen Spiele in Sotschi in Geldverkehr eingeführt werden soll. Die Scheine werden voraussichtlich im Oktober 2013 ausgegeben. Der Idee der Zentralbankleitung nach, soll die Ausgabe des Gedenkscheins im Wert vom einhundert Rubel die Zeit symbolisieren, die bis dem Anfang der Olympiade in Sotschi geblieben ist, denn dann sind es von der Ausgabe des neuen Geldscheins bis der Eröffnung der Weltsportveranstaltung genau Hundert Tage.

Der Schein ist vertikal, in blauen Farben gestaltet. Auf dem Schein sind einer vom Berg herunterfahrender Snowboarder, ein Feuervogel, ein Stadion und die Embleme von verschiedenen Wintersportarten abgebildet. Voraussichtliche Auflage – 10 Mio. Scheine. Das ist der erste von der russischen Zentralbank ausgegebene Gedenkschein.

News rund um Großraum Sotschi

Heute, am 12. März startet die Ausgabe der dritten Gedenkmünzenserie. Die Ausgabe der vierten Serie ist auf den 3. Juni dieses Jahres geplant. Für Anfang Dezember dieses Jahres ist Gold- und Silberanlagemünzenprägung mit Wert von 50 und drei Rubel geplant.

Das Programm der Gedenkmünzenausgabe, gewidmet den Olympischen Spielen in Sotschi, startete im Jahr 2011. Es schließt die Ausgabe von 9 Arten von Anlage- und 38 Arten von Gedenkmünzen ein.

12.03.2013 sbyt.ru
Übersetzung ins Deutsche: NBS-Research.com

Mehr Information: