Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Auf Kosten russischer Rentner werden Straßen und Dämme gebaut

In Sotschi hat eine Besprechung stattgefunden, die den Fragen der Transportentwicklung gewidmet war. Auf dieser Besprechung hat Premierminister Wladimir Putin das föderale Programm „Entwicklung des Transportsystems in Russland (Jahre 2010-2015)“ genehmigt, sowie den Vorchlag der Staatskorporation „Bank razwitija“ (Entwicklungsbank - NBS) die Pensionsersparnisse, die in ihrer Verwaltung sind, in infrastrukturelle Großprojekte anzulegen.

Straßenbau in Russland. Finanzierung. Marktstudie bestellen. 

Auf Kosten russischer Rentner werden Straßen und Dämme gebaut

Dabei hat Putin bemerkt , absolute Garantie der Geldanlage sei notwendig, sowie garantierte Investitionserträge. Auf solche Weise erhofft Regierung die Ersparnisrentabilität der Bürger zu erhöhen, welche ihre Mittel nicht in den Verwaltungsgesellschaften anvertraut haben. Die Rede ist hier von 350 Milliadren Rubel, die meist in Staatspapiere mit niedriger Rentabilität angelegt werden.

Auf Kosten russischer Rentner werden Straßen und Dämme gebaut

Analytiker billigen im großen und ganzen diese Idee. Sie befürchten nur, die Rentabilität der angelegten Mittel könne niedrig sein. Das Verlustrisiko bei Geldanlage in die Infrastruktur soll durch Staatsgarantien vermindert werden. Es wäre aber vernünftiger dieses Geld nicht dem Staat bzw. Staatskorporationen übergeben, sondern dem Business bei staatlicher Unterstützung, wie es in entwickelten Ländern der Fall ist. Das bezieht sich unter anderem auch auf die Pensionsersparnissenanlage. 

Auf Kosten russischer Rentner werden Straßen und Dämme gebaut

Sergej Smirnow, Leiter des Instituts für soziale Politik WSHE, bemerkt folgendes: „Jetzt ist die Pensionsgeldrentabilität in WEB (Entwicklungsbank) einfach lächerlich: wäre das Geld in Depositen angelegt, könnte ihre Rentabilität viel höher gewesen sein. Apropos Anlagen in Straßenbau: wer kann schon irgendwelche Garantien leisten, die gebaute Straße von Westen nach Osten Russlands bringe Gewinn… Infrastruktur soll entwickelt, und die Straßen - gebaut werden, warum soll das aber unbedingt auf Kosten der Rentner gemacht werden?“

Auf Kosten russischer Rentner werden Straßen und Dämme gebaut

22.05.2008 sbyt.ru
Übersetzt von NBS