Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Wladimir Putin will Alkohol- und Tabakmißbrauch bekämpfen

Am 30.06.2008 hat der russische Premierminister Wladimir Putin auf der Regierungssitzung vorgeschlagen Propaganda der gesunden Lebensweise bereits ab 2009 aus dem Budget zu finanzieren.

Raucher. Tabakmisßbrauch in Russland

Wladimir Putin will Alkohol- und Tabakmißbrauch bekämpfen

"Ich habe die Wichtigkeit des Kampfes gegen nationales Leiden wie Rauchen und Alkoholmißbrauch, vor allem unter Jugendlichen, schon einmal betont",- hat Putin wiederholt.

Wladimir Putin will Alkohol- und Tabakmißbrauch bekämpfen

Außerdem hat er mitgeteilt, im Rahmen des föderalen Budgets der Periode 2009-2011 werden stattliche Geldmittel im Bereich der Gesundheitsfürsorge flüssig gemacht, um die Krankheiten, die von sozialer Bedeutung sind, zu bekämpfen. Das sind unter anderem HIV, Tuberkulose, Zuckerkrankheit. Als das zweite Ziel der Staatsfinanzierung gilt die Steigerung vom Volumen der hochtechnologischen ärztlichen Hilfe.

Wladimir Putin will Alkohol- und Tabakmißbrauch bekämpfen

01.07.2008 sbyt.ru
Übersetzung von NBS 

Marktstudie Tabakmarkt in Russland finden Sie im Markt-Studien-Shop