Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Marke Hummer kann an Russland verkauft werden

Dem US-amerikanischen Automobilmarkt droht eine Krise. Das Umsatzvolumen ist auf dem inneren Markt von General Motors, einem der amerikanischen Autogiganten, um 18,5% niedriger geworden. In diesem Zusammenhang führt General Motors Verhandlungen mit Autoherstellern aus Indien, China und Russland über den Verkauf der Rechte auf Kraftwagenerzeugung unter der Marke Hummer.

Marke Hummer kann an Russland verkauft werden

Als Hauptursachen für diesen Schritt gelten der hohe Preis für Hummer und hoher Brennstoffverbrauch, die während der zunehmenden Nachfrage nach Sparfahrzeugen keine breite Käufermassen zu gewinnen scheinen. Im ersten Halbjahr 2008 ist der Absatz von Hummer um 40% geringer geworden.

Marke Hummer kann an Russland verkauft werden

Die Namen der Gesellschaften, mit denen Verhandlungen geführt werden, bleiben noch ein Geheimnis. Unter den Bewerbern von China wird jedoch die Schanghaier industrielle Korporation hervorgehoben, die ein gemeinsames Unternehmen mit General Motors schon gegründet hat und zu drei größten Autoherstellern von Volksrepublik China gehört. 

Marke Hummer kann an Russland verkauft werden

01.08.2008
Quelle: sbyt.ru
Übersetzung von NBS