Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Autoindustrie in Russland - Toyota bringt Prius nach Russland

In der vorigen Woche erklärte Tomojaki Nisitani, der Chef von Toyota Motor Corporation, dass Toyota derzeit die Vermarktungsmöglichkeit von Hybridausführung des Toyota Prius auf dem russischen Markt prüft. Er teilte mit, die Gesellschaft analysiere jetzt den Markt und den möglichen Einfluss russischer Straßen und russisches Klimas auf das Auto.

Toyota bringt Prius nach Russland

Es sei bemerkt, dass Hybridautos neben dem gewöhnlichen Otto-Motor auch über einen Elektromotor verfügt. Dadurch wird der Brennstoffverbrauch und Abgasausstoss reduziert. Toyota gilt als die einzige Gesellschaft, die über Erfahrung im Verkauf von Hybridautos auf dem russischen Markt verfügt.

Toyota bringt Prius nach Russland

Aus der Sicht der Fachleute, wird sich das erwartete Verkaufspreis für Toyota Prius auf ungefähr 40 000 US-Dollar belaufen. Sie meinen aber, für den russischen Automarkt solcher Klasse sind weder Brennstoffersparnis noch Umweltfreundlichkeit des Autos entscheidend, sondern nur der Wunsch sich mithilfe der ungewöhnlichen Technologie hervorzuheben. Indem man den hohen Hybridautopreis und hohe Bedienungskosten berücksichtigt, kann man beurteilen, Toyota wird kaum mehr als 1 000 Autos der Ausführung Prius in Russland verkaufen können.

Autoindustrie in Russland

Marktforschung in Russland. Autoindustrie >>>

25.08.2008 Quelle: sbyt.ru
Übersetzung aus dem Russischen: Nechaev Business Services

Mehr Information: