Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Das neue russische Passagierflugzeug MC-21

Am 10. September wurde im Rahmen des V. Baikalwirtschaftsforums ein Abkommen über die Zusammenarbeit zwischen der russischen Aktiengesellschaft Vereinigte Flugzeugbaugesellschaft (OAO Objedinennaja aviastroitelnaja korporatija) und der Gebiets-Verwaltung Irkutsk unterzeichnet. Laut diesem Abkommen ist es geplant auf dem Flugzeugbaubetrieb Irkutsk (Russland) das neue Passagierflugzeug МС-21 für Inlandfluglinien zu produzieren. Das Unternehmen wird die Passagierflugzeuge zum ersten Mal in seiner Geschichte produzieren.

Russlands Flugzeugbau-Industrie: Passagierflugzeug MC-21   Transportbranche Russlands >>> 

Das neue russische Passagierflugzeug MC-21

Passagierflugzeug МС-21 wird in drei Modifikationen gebaut: für 150, 180 und 250 Plätze und soll Passagierflugzeug Tu-154 auf Regional- und Mittelstreckenflügen ersetzen. Das Baumuster vom Flugzeug soll 2014 ferig sein. Die Serienfertigung von MS-21 plant man 2016 zu starten. Der Präsident von  Aktiengesellschaft Vereinigte Flugzeugbaugesellschaft Aleksej Fjodorow meint, es sei ein „sehr ehrgeiziges, einfach kolossales Projekt. Sollten wir die Produktion von МС-21 in Gang bringen, so gehören wir dem weltweiten elitären Flugzeugbau an“.

Das neue russische Passagierflugzeug MC-21

11.09.2008 sbyt.ru
Russisch - Übersetzung >>>

Mehr Information: