Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

KAMAZ stoppt die LKW-Fertigung

LKW-Produktion in Russland. Laut dem Bericht des Direktoren des Informationspolitikdepartaments der OAO KAMAZ Vladimir Samojlow wurden am Montag 35000 Arbeiter beurlaubt. Wegen der rasanten Produktionnachfragesenkung wird die Bandproduktion für 2 Wochen niedergelegt. Dabei bommen die Arbeiter 2/3 des Arbeitslohns.

Produktion in KAMAZ Betrieben gestoppt. LKW-Produktion in Russland. Marktstudien zum LKW-Markt in Russland >>>

KAMAZ stoppt die LKW-Fertigung

Nach der Meinung der Analytiker wird die vorläufige Niederlegung der Arbeit an der Fertigungslinie die Wirtschaftslage des LKW-Bauers weniger negativ beeinflussen, als die „Arbeit fürs Lager“, was zur Kapitalbindung führen kann. In der Zeit des Stillstandes wird KAMAZ etwa 1600 Lastwagen weniger als sonst herstellen, was etwa 60% der Verkaufvolumen des Vormonats beträgt.

KAMAZ stoppt die LKW-Fertigung

Im Rahmen des Antikriseprogramms von KAMAZ plant man außer der Entscheidung über den zeitweiligen Produktionsstopp folgende Maßnahmen durchzuführen: die Ausgabensenkung und die Erhöhung der Herstellungeffektivität, die Kontrollverschärfung über den Finanzzustand und den Kapitalumlauf, die Optimisierung der Angestelltenanzahl, die Konservierung der überschüssigen Produktionsflächen.

KAMAZ stoppt die LKW-Fertigung

25.11.2008 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: