Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russland: Die Neujahrfeiertage werden 10 Tage andauern

Januar 2009 - Feiertage in Russland. Durch die Verordnung der Regierung der Russischen Föderation N877 vom 26. November 2008, die vom Premierminister der russischen Föderation Wladimir Putin unterschrieben ist, wurde der Feiertag vom Sonntag dem 11. Januar auf Freitag, den 9. Januar verlegt. Das hat die praktische Bedeuting, dass die Neujahrferien im Jahre 2009 10 Tage am Stück andauern werden, und zwar vom 1. bis zum 10. Januar.

Feiertage in Russland 

Russland: Die Neujahrfeiertage werden 10 Tage andauern

Laut dem Bericht des Vorsitzenders des Staatsduma-Komitees auf dem Gebiet der Arbeitsvermittlung und der Sozialpolitik, des ersten Vertreters vom Sekretär des Generalratpräsidiums der Partei „Edinaja Rossija“ Andrej Isaew, sind die Debatten über die Einführung, Übertragung und Aufhebung der Feiertage derzeit untergebrochen. Er erklärte: „Unter der Bedingungen der Weltwirtschaftskrise, deren Auswirkungen in der Russischen Föderation zu spüren sind, braucht man die Feiertage nicht zu verändern. Damit sollte man sich in der ruhigen Zeit beschäftigen.“

Russland: Die Neujahrfeiertage werden 10 Tage andauern

28.11.2008 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: