Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Ein 100 Tonnen großes Goldvorkommen in Russland entdeckt

In Burjatien (Russland) wurde ein großes Goldvorkommen entdeckt, dessen Vorrat auf 100 Tonnen geschätzt wird.

Gold | Goldvorkommen in Russland 

 

Das 100 Tonnen großes Goldvorkommen in Burjatien gefunden

Das Vorkommen befindet sich in Zwischenstromland Bambujka-Zypa auf dem Lizenzgründstück „Perewalnyj“, das dem moskauer Unternehmen „Geomin Management“ gehört. In Juli 2008 war ein Vertrag zwischen „Nationalnaja geologorazvedochnaja kompanija“ (nationales Unternehmen für geologische Erkundung) und „Geomin Management“ über den Bau der geologischen Modells dieses Gründstücks geschlossen. Für die Ermittlung des Vorrats wurde die Auswertung von Satellitenbilder, Luftbilder, sowie Auswertung von Daten der geophysischen Fernsondierung des Bodens und zusätzlich die Analyse der Forschungsarbeit der Bogdarinsky Expedition durchgeführt.

Das 100 Tonnen großes Goldvorkommen in Russland gefunden

Geomin Management plant für weitere Aufklärung und Finanzierung der Such- und Bewertungsarbeiten im Jahre 2009 auf diesem Gebiet bis 500 Mio Rubel auszugeben. Dabei wird zum Auftragnehmer wieder das Unternehmen „Nationalnaja geologorazvedochnaja kompanija“, das sich auf der geologischen Untersuchung, auf der Suche, Aufklärung und Verwertung der Vorkommen von edelen, bunten und seltenen Metallen spezialisiert hat. Dazu wird es eine Aufklärung auf dem Nebengründstück durchgeführt. Laut den Vorschätzungen kann dort ein noch größerer Goldvorrat verborgen sein.

Das 100 Tonnen großes Goldvorkommen in Russland gefunden

03.12.2008 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: