Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Ein neues Elektroschiff hilft bei der Erschließung des Nordens

Die arktische Flotte des Bergbau- und Hüttenunternehmens OAO Gorno-metallurgicheskaja kompanija Norilskij Nikel (kurz: OAO GMK Norilskij Nikel) bekommt ein neues Schiff der verstärkten Eis-Klasse „Zapoljarnjy“. Am 24. November kam der Diesel-Elektroschiff im Port der Stadt Murmansk an, wo zu diesem Anlass die feierliche Übergabe der Schiffsdokumenten stattgefunden hat. Danach kam Zapoljarnjy zum Verladen für die erste arktische Reise nach Dudinka.

Arktische Flotte  

Ein neues Elektroschiff hilft bei der Erschließung des Nordens

Alle Schiffe der arktischen Flotte OAO GMK Norilskij Nikel sind nach der einzigartigen Technologie der Doppelwirkung (nach Patent von Aker Artic) gebaut. Dank dieser Technologie kann das Schiff sein Weg durch die Eismassen mit dem Heck bahnen, was eine Begleigung durch Eisbrecher überflüssig macht.

Ein neues Elektroschiff hilft bei der Erschließung des Nordens

Bald werden Aktiengesellschaft OAO GMK Norilskij Nikel noch zwei ähnliche Schiffe -„Talnach“ und „Nadezhda“ - zur Verfügung stehen. Auf diese Weise wird das Unternehmen im Jahre 2009 eine Flote aus 5 Schiffen der verstärkten Eis-Klasse haben, was dem Unternehmen volle Transportunabhängigheit verschafft und somit die Ausgaben für Produktionslieferung senken lässt.

Ein neues Elektroschiff hilft bei der Erschließung des Nordens

26.11.2008 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: