Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Ukraine wird 2009 kein Erdgas stehlen

´´Seit dem 1. Januar wird Ukraine nicht jemandes Erdgas stehlen´´ – erklärte während des Briefings in Kiew der erste Vertreter des Sekretaritätvorsitzenden des Presidenten der Ukraine Alexander Schlapak. Er versicherte, Transit vom russischen Erdgas nach Europa wird ununterbrochen gewährleistet sein, auch falls ein Vertrag zur Brennstofflieferung zwischen Gasprom und Naftogas Ukraine nicht geschlossen wird.

Ukraine und Russland im Erdgasstreit.    Was bedeutet OAO? >>>

Ukraine wird 2009 kein Erdgas stehlen 

Der Vertreter von „Gasprom“ Sergej Kuprijanow erklärte während der Pressekonferenz am 18. Dezember „Im Falle, dass die Schulden nicht begliechen werden, was heute schon ersichtlich ist, und wenn außer Auszahlung in Geld keine andere Lösung gefunden wird, können wir keinen neuen Liefervertrag schließen. Es bedeutet, wir werden seit dem 1. Januar keine rechtliche Grundlage haben, die Ukraine mit Erdgas zu beliefern“.

Ukraine wird 2009 kein Erdgas stehlen 

Außerdem heißt es in der offiziellen Mitteilung des ersten Vizepremierministers Russlands, des Vorsitzenders des Direktorrats der OAO Gasprom Viktor Zubkow an die Partner in Europa: „Ich möchte Sie versichern, die OAO Gasprom wird wie gewöhnlich alle ihre Verpflichtungen den europäischen Kunden gegenüber erfüllen. Währenddessen ist es nicht auszuschließen, dass heutige Politik der unkrainischer Seite und diese oder jene Schritte, die Erdgastransit durch das ukrainische Territorium betreffen, zur Verletzung von Stabilität der Lieferungen nach Europa führen können“.

Ukraine wird 2009 kein Erdgas stehlen 

22.12.2008 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: