Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Geländewagen SsangYong wird in Russland gebaut

Laut Generaldirektor der Firma Sollers Wadim Schwezov, ist die Gesellschaft bereit, die Rechte auf die Herstellung der zur Zeit nach der Lizenz produzierten Modellen von SsangYong zu erwerben und die Produktion nach Russland zu übertragen. „Wir haben eine positive Erfahrung mit der Produktionsverlegung von Fiat Ducato nach Russland gemacht, deshalb verstehen wir, auf welche Weise ein analogisches Projekt für die Geleändewagen SsangYong zu verwirklichen ist.“ – erklärte er.

Geländewagen Ssang Young in Russland Automarkt Russlands >>>

Geländewagen SsangYong wird in Russland gebaut

Was das neue Modell von Crossover SsangYong С200 anbetrifft, welches in dem Pariser Autosalon im Jahre 2008 vorgestellt wurde, dessen Produktion beginnt man in Südkorea schon in diesem Jahr, so Schwezov. „In diesem Fall“ – bemerkte er, wird Sollers bereit sein, die Lizenzherstellung der neuen Modelle in Russland schon im Jahr 2010 zu beginnen.“

Geländewagen SsangYong wird in Russland gebaut

Firma Sollers, die früher als „Severstalauto“ bekannt war, besitzt zur Zeit die Kontrollaktienpakete solcher Werke wie: „Uljanowsker Autowerk“, „Zawolzhsker Motorenwerk“ und „Werk der Kleinautos“, wo man die Autos der Marke UAZ, SsangYong, Fiat, Isuzu produziert.

Geländewagen SsangYong wird in Russland gebaut

14.01.2009 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: