Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Die Preise für Ford-Fabrikate wachsen

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr erhöht Ford die Preise für seine Autos. Die erste Erhöhung war in Januar dieses Jahres und betrug 5%. In Februar werden die Preise mindestens noch um 4,5% erhöht.

Ford in Russland, Auto-Preise. PKW-Markt in Russland >>>

Die Preise für Ford-Fabrikate wachsen

Der PR-Direktor von Ford Russia Ekaterina Kulinenko begründet das Preiswachstum durch die Abwertung des Rubels und die Vergrößerung der Abgaben für die ausländischen Autos. Laut dem offiziellen Bericht von Ford Russia wird die Preiseerhöhung für die Modelle Focus und Mondeo der lokalen Herstellung 2% sein, und für die Import-PKW - 6,1%, für Escape - 8,2%, für Transit - 12,2%. Die ausführlichere Information stellt das Unternehmen im Februar zur Verfügung.

Die Preise für Ford-Fabrikate wachsen

Die Autokäufer werden die Preiseerhöhung erst später zu spüren bekommen, denn die Verkäufer haben noch den Bestand der Autos aus dem Jahr 2008, deren Preise nicht erhöht wurden. Zu den neuen Preisen werden die Ford-Autos im Einzelhandel erst Ende Februar – Anfang März des laufenden Jahres erhältlich.

Die Preise für Ford-Fabrikate wachsen

26.01.2009 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: