Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russische Lada-Fahrzeuge für Kuba

Am Montag, den 19. Januar besuchte eine Delegation der Republik Kuba mit dem Minister des Transports Chorche Lui Serra Krus als der Haupt der Delegation das Werk von AutoVAZ. Delegation war auch mit dem Präsidenten der Korporation „Kubalse“ Orasio Ramon Nawas Fernandes vetreten.

Russische PKWs Lada für Kuba Automarkt Russlands >>>

Russische Lada-Fahrzeuge für Kuba

Im November des voriges Jahres wurde es zwischen den Unternehmen „AutoVAZ“ und Kubinsker „Kubalse“ ein Abkommen über Überlassung des Rechtes für den Vertrieb der Lada-Autos und Ersatzteile unterschrieben. Zur Zeit spricht man über die Vereinbarung der Vertragsbedingungen zur Lieferung im laufendem Jahr in die Republik Kuba 2.000 Lada-Fahrzeuge.

Russische Lada-Fahrzeuge für Kuba

Während des Treffens erklärte der Präsendent von AutoVAZ Boris Aleschin: „Heute werden auf den Strassen von Kuba 96 Tausend Autos Lada betrieben und diesen Markt können wir verbreiten. Ziel unserer Besprechungen besteht darin, eine gutes Verkäufe-Niveau zu erreichen und hienzu ein gemeinsemes Unternehmen für die Distribution und Wartung unserer Autos zu schaffen. Ich schließe es nicht aus, dass, inanbetracht unseres Interesse an der Verbreitung der Produktion von AutoVAZ in den Markten von Lateinamerika, Kuba zu einem Herstellungsplatz werden kann.“

Russische Lada-Fahrzeuge für Kuba

21.01.2009 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: