Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Handynetzbetrieber können die Verrechnungen auf Bezugseinheiten umstellen

Wegen dem weitergehenden Wachstum des Dollar-Wechselkurses dem Rubel gegenüber, können die Handynetzbetrieber zu den Tarifen, die sich auf Bezugseinheit-Basis verreichen lassen, übergehen. Es kann damit verbunden sein, dass etwa 70% der Ausgaben der Handynetzbetrieber in Dollar und Euro dargestellt sind, während den größten Teil der Einnahmen Rubel bilden.

Handynetze in Russland Russland-Studien >>>

Handynetzbetrieber können die Verrechnungen auf Bezugseinheiten umstellen

Die drei großen Handynetzbetrieber kommentieren solche Vermutung auf verschiedene Weise. So, der Presssekretär von „MegaPhon“ Marina Belaschewa sagt, zur Zeit betrachtet das Unternehmen die Möglichkeit des Übergangs zu den Dollar-Tarifen (Bezugseinheit ist in der Regel gleich USD – NBS) nicht. „Es ist noch nicht bekannt, auf welche Weise sich die Situation entwickelt wird“. Laut der Information von der internen Quelle aus dem Unternehmen „WympelKom“, betrachtet man schon dort den Übergang zu den Tarifen in Dollar, und dabei ist ein Wechselkurs von 50 Rubel für einen Dollar für den Handynetzbetreiber sehr kritisch. Laut der PR-Direktorin von „MTS“ Elena Kochanowskaja, in Zukunft schließt der Handynetzbetrieber die Möglichkeit des Übergangs zu den in Dollar nominierten Tarifen nicht aus, zur Zeit plant doch das Unternehmen nicht, solche Handlungen zu unternehmen.

Handynetzbetrieber können die Verrechnungen auf Bezugseinheiten umstellen

Laut den Experten-Einschätzungen leidet „Wympelkom“ unter den Schwankungen des Dollarkurses; für den sei ein Wechselkurs von 32 Rubel pro Dollar kritisch, für MTS ist die Grenze etwas höher: falls der Dollar teuerer als 34 Rubel sein wird, wird der Handynetzbetrieber gezwungen sein, über die Möglichkeit des Übergangs zu der Verrechnung in Bezugseinheiten nachzudenken. Der Handynetzbetreiber „MegaPhon“ verfügt über mehr Kapitalrücklagen, deshalb hat das Unternehmen keine scharfe Notwendigkeit der Tarif-Anpassung zu den Dollaräquivalenten, so die Analytiker.

Handynetzbetrieber können die Verrechnungen auf Bezugseinheiten umstellen

20.01.2009 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: