Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

AvtoVAZ verringert die Produktion um die Hälfte

Die Publikumsaktiengesellschaft OAO AvtoVAZ ist tatsächlich beabsichtigt, den Autoproduktionsplan für 2009 um die Hälfte nach unten zu korrigieren, teilt die Nachrichtenagentur Regnum mit der Verweisung auf die Quelle in der Leitung eines Autozulieferes mit.

AvtoVAZ verringert die Produktion um die Hälfte

Diesen Angaben zufolge, wird darüber während der Versammlung der Lieferanten erklärt, die auf Initiative der Leitung des AvtoVAZ heute, am 11. März, um 14:00 Moskauer Zeit im Hauptbüro des Autoriesen in Togliatti (Gebiet Samara) begonnen hat. So ist es im März geplant, 32 tausend Autos, im April 25, und im Mai 27 tausend Wagen herzustellen.

Wie es früher mitgeteilt wurde, ist das Hauptfließband von AvtoVAZ seit Februar auf die 4-tägige Arbeitswoche bei 6 Stunden am Tag übergegangen. Dabei wurden einige Tausende Arbeiter in den teilweise bezahlten Urlaub geschickt. Im Januar - Februar 2009 wurde der Verkauf der Autos Lada im Vergleich zur selben Periode des vorigen Jahres um 40 Prozent verringert.

11.03.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: