Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Die Importe nach Russland können 2009 um 20 Prozent zurückgehen

Es ist zu erwarten, dass das Volumen des Imports nach Russland im Jahre 2009 um 20 Prozent zurückgeht, teilte auf der Sitzung des russischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung seine Chefin Elvira Nabiullina mit.

Die Importe nach Russland können 2009 um 20 Prozent zurückgehen

"Wenn wir nicht unser Bestes tun, um die Struktur der russischen Wirtschaft zu modernisieren, dann werden unsere Perspektiven der Krisenbekämpfung mit der Situation in anderen Ländern verbunden sein", betonte sie. "Wenn wir aktiv alle Mittel des Inlandswachstums nutzen werden, dann haben wir alle Chancen auf die schnellere Krisenbekämpfung", ergänzte die Ministerin. Nach ihren Worten erwartet das russische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung im Jahre 2009 eine Steigerung der inneren Investitionsnachfrage um 2 bis 5 Prozent, den erneuerten Verbrauchsanstieg im Einzelhandel, sowie das erneute Wachstum der Verbrauchernachfrage, teilt die Nachrichtenagentur RBK mit.

24.03.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: