Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Hafen Riga: immer mehr Kohle und Ölprodukte aus Russland

Der Güterumschlag im Hafen Riga betrug im ersten Vierteljahr 2009 7,455 Millionen Tonnen, was um 6,5 Prozent mehr als im Vorjahr ist, heißt es in der Mitteilung des Hafens.

Hafen Riga: immer mehr Kohle und Ölprodukte aus Russland

Es wurden 4,873 Millionen Tonnen Sturzgut (plus 5,2 Prozent) umgeschlagen, darunter 3,803 Millionen Tonnen Kohle (plus 15,6 Prozent), 532,6 tausend Tonnen Chemikalien bzw. Mineraldünger (plus 12,8 Prozent), 144,8 tausend Tonnen Holzspäne (minus 39,8 Prozent).

Hafen Riga: immer mehr Kohle und Ölprodukte aus Russland

Es wurden 1,717 Millionen Tonnen flüssiges Gut (plus 45,8 Prozent) umgeschlagen, darunter 1,706 Millionen Tonnen Ölprodukte (plus 46,1 Prozent).

Hafen Riga: immer mehr Kohle und Ölprodukte aus Russland

Des Weiteren wurden 865,3 tausend Tonnen Generalgut (minus 27,1 Prozent) umgeschlagen, darunter 390,6 tausend Tonnen Containerladung (minus 8,1 Prozent), 293,7 tausend Tonnen Holz (minus 47,2 Prozent), 130,3 tausend Tonnen roll on/roll off -Ladung (plus 5,8 Prozent).

Hafen Riga: der Güterumsatz   

Der Güterumsatz des Hafens Riga ist 2008 um 14 Prozent gegen 2007, also auf 29,566 Millionen Tonnen gestiegen.

08.04.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: