Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Burjatien: Verzicht auf Plastiktüten

Die Stadtverwaltung von Krasnojarsk (Russland) verhandelt über eine außergewöhnliche Methode zur Bekämpfung der Straßenverschmutzung. Die Stadtbewohner wurden gebeten, ungepflegte und schmutzige Menschen zu fotografieren, um sie später vor der Öffentlichkeit niederzumachen. Umweltprobleme belästigen ebenfalls Burjatien. Der regionale Öko-Rat hat vorgeschlagen, auf Plastikverpackung zu verzichten. Was kann aber als Alternative dienen?

Burjatien: Verzicht auf Plastiktüten

In Burjatien soll die Papierverpackung alte Plastiktüten ersetzen, so wie es bereits in vielen Ländern gemacht wurde. Das umweltfreundliche Produkt wird in erster Linie den Baikalsee vor Verschmutzungen schützen. Die Verwertung ist kinderleicht. Auf der Sitzung des Öko-Rates haben sich die Geschäftsleute Burjatiens der Idee angeschlossen, die Erde rein zu halten.

Beratung zum Verpackungsmarkt Russlands >>>

Burjatien: Verzicht auf Plastiktüten

Tejmur Magomedow, der stellvertretende Staatsanwalt im Bereich des Naturschutzes sagt: "Wir haben genug Unternehmen in Burjatien, die die Papierverpackung produzieren können. So wird die Preissteigerung nicht besonders stark".

Burjatien: Verzicht auf Plastiktüten

Zurzeit wird in Burjatien die Frage besprochen, die Plastikverpackung durch Gesetz zu verbieten.

04.2009 abercade.ru
Übersetzung von NBS

Mehr Information: