Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Entwicklung der Nanotechnologien in Russland


Gestern, am 12. Mai, während des Treffens vom russischen Präsidenten Dmitri Medwedew und Generaldirektor der staatlichen Korporation Russische Nanotechnologie-Korporation (Rosnano) Anatoli Tschubais wurden die wichtigsten Arbeitsergebnisse der letzten anderthalb Jahre seit der Rosnano-Gründung besprochen.

Entwicklung der Nanotechnologien in Russland

Unter anderem erklärte Dmitri Medwedew, der Staat werde sogar während der Krise Nanotechnologien entwickeln, statt in diese Branche weniger zu investieren. "Der Kurs auf die innovative Entwicklung unseres Landes bleibt erhalten. Deswegen verliert das, womit wir uns beschäftigen, nicht an Bedeutung, sondern im Gegenteil kann mit der Zeit besonders aktuell werden", bemerkte der Präsident.

Der Rosnano-Chef Anatoli Tschubais fasste seinerseits zusammen: "Wenn wir über große Leistungen sprechen, die während der anderthalb Jahre meiner Arbeit in der Korporation erreicht wurden, scheint mir der Mechanismus, also die Prozedur des Entwerfens von Innovationsprojekten, das Wichtigste zu sein. Wir verstehen jetzt, wie wir es machen sollen, und haben schon einige Resultate".

13.05.2009 sbyt.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: