Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Zusammenarbeit von RZhD, Deutsche Bahn und SNCF


Die Offene Aktiengesellschaft Russische Eisenbahnen (RZhD) habe den Eisenbahnen Deutschlands (Deutsche Bahn) und Frankreichs (SNCF) vorgeschlagen, die Gesellschaft zur Sicherung der Fahrgastbeförderungen zwischen Russland und Europa zu gründen, teilte Michail Akulow, RZhD-Vizepräsident, auf dem internationalen Forum Strategische Partnerschaft 1520 mit.

Zusammenarbeit von RZhD, Deutsche Bahn und SNCF

Nach seinen Worten lasse die dreiseitige Zusammenarbeit im Rahmen der Gesellschaft den Personenzugverkehr verbessern und die Fahrzeit verringern. Es wird angenommen, dass die Gesellschaft auf paritätischer Grundlage aufgebaut wird.

Die Grundlagen der Zusammenarbeit von drei Unternehmen sollen am Donnerstag im Rahmen des internationalen Forums besprochen werden.

28.05.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS
Mehr Information: