Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Fluggaststrom-Aufstieg in Russland

Zum Jahr 2026 wird der jahresdurchschnittliche Aufstieg des Fluggaststroms 6,2 Prozent in Russland auf dem Hintergrund von 4,9 Prozent auf der ganzen Welt bilden.

Fluggaststrom-Aufstieg in Russland

Diese Prognose äußerte Rod Stone, Chef der Abteilung für internationale Beziehungen mit Massenmedien EADS (Head of International Media Relations EADS), im Interview mit dem Korrespondenten der Nachrichtenagentur rzd-partner.ru.

Seiner Meinung nach bremsen die hohen Einfuhrzölle die Erweiterung des ausländischen Flugparks in Russland. Zurzeit sollen die Auftraggeber beim Export der Technik etwa 40 Prozent des Luftfahrzeugpreises als Zölle und Mehrwertsteuern auszahlen, was den Nutzeffekt wesentlich verringert. Dabei entfalle ein bedeutender Teil der neuen Flugzeuge in Russland auf ausländische Maschinen, denn auf dem Binnenmarkt werden nur ganz wenig Flugzeuge pro Jahr hergestellt.

Transport-Studien in Russland >>>

Die Steigerung des Fluggaststroms und der Nachfrage nach Flugzeugtechnik werde durch die allgemeine Wirtschaftskrise sowie durch solche Faktoren, wie schwache Entwicklung der Flughafeninfrastruktur, überhöhte Kraftstoff-Preise und niedrige Mobilität der Bevölkerung in Russland zurückgehalten. “Wir sind aber uns sicher, dass der Bedarf an Flugzeugen in mittel- und langfristiger Hinsicht nur zunehmen wird. Laut unseren Schätzungen bildet der jahresdurchschnittliche Aufstieg des Fluggaststroms bis zum Jahr 2026 6,2 Prozent in Russland bei der weltweiten Kennziffer von 4,9 Prozent“, meint Stone.

Solche Maßnahmen, wie verlängerte Zahlungsfristen für Zölle und Mehrwertsteuern, die Aufhebung der Zölle bei der Einfuhr der ausländischen Luftfahrzeuge und die Finanzierungsprogramme für Leasing-Zahlungen werden zur Erweiterung des russischen Flugparks beitragen. Diese Maßnahmen seien während des Wirtschaftsrückgangs besonders aktuell und notwendig, so Stone.

21.07.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: