Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Arbeitsmarkt in Russland

Trotz Auferlebens des Arbeitsmarktes in Russland wird jedes zehnte Unternehmen die Arbeitsplätze im September abbauen.

Neues vom Arbeitsmarkt in Russland

Der russische Arbeitsmarkt macht kleine Schritte im Prozess des Wiederaufbaus nach dem rapiden Arbeitslosigkeitszuwachs, der von der Krise ausgelößt wurde. Laut der Umfrage des Internetportals www.Superjob.ru verringerte sich die Zahl der Unternehmen, die die Arbeitsplätze abbauen, um die Hälfte im Vergleich zum März des Vorderjahres.

Statistik aus den Vorjahren >>>

Arbeitsmarkt in Russland

Die Umfrage von tausend Personalmanagern über das ganze Russland zeigte, dass jede zehnte ihre Mitarbeiter Anfang November kündigt. Darüber hinaus spricht die Mehrheit von Unternehmen nicht von der Massenkündigungswelle, sondern von der Optimierung des Personalbedarfs. Die Arbeitslosenzahl in Russland fing an rasant zu steigen mit der Turbulenzentstehung in der Wirtschaft im vergangenen Herbst. Im März dieses Jahres war 10 Prozent aktiver Bevölkerung arbeitslos, aber bis zum August hat die Situation angefangen sich zu ändern.

Arbeitsmarkt in Russland

Die Forscher haben berechnet, dass jetzt von Personaländerungen meistens die Unternehmen betroffen sind, deren Personal von 1 bis 1,5 tausend Mitarbeiter zählt.

Der Arbeitsplatzabbau werde im 21 Prozent der Unternehmen, an denen von ein bis fünf tausend Mitarbeiter tätig seien, durchgeführt oder geplant durchzuführen, während nur 2 Prozent von großen Untenehmen (mit mehr als 5.000 Mitarbeiter) ihre Mitarbeiter kündigen oder seltener den Personalbestand zu reduzieren planen, heißt es im Bericht.

Arbeitsmarkt in Russland

Jeder zehnte Arbeitsgeber gab zu, man habe fast alle Mitarbeiter gekündigt, die man konnte. Die gleichen 9 Prozent Arbeitgeber stellen das früher gekündigte Personal wieder ein.

Außerdem reduziert die Mehrheit von Befragten (63 Prozent) den Personalbestand nicht und hat es auch nicht in ihren kurzfristigen Plänen vor.

Arbeitsmarkt in Russland

04.09.2009 www.newsru.com
Russisch-Übersetzung von NBS

Mehr Information: