Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Verkehrsministerium Russlands unterstützt Flugplätze in Jakutien

Das Verkehrsministerium Russlands sei bereit, den Flugplatznetz in der Republik Jakutien aus den Mitteln des föderalen Haushalts zu unterstützen, berichte der russische Minister für Verkehr Igor Lewitin am 29. September im Rahmen der Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2009, so die Informationsagentur REGNUM Nowosti.

Verkehrsministerium Russlands unterstützt Flugplätze in Jakutien

Jakutien zähle zurzeit etwa 30 Flugplätze. Die Instandhaltung dieses Netzes koste ca. 600 Mio. Rubel pro Jahr, bemerkte Lewitin. Laut ihm, habe das Ministerium für Verkehr zur Unterstützung des Flugplatznetzes den Bau der Flugzeugbetriebe nicht nur in Jakutien, sondern auch in der Region Kamtschatka und im AB der Tschuktschen initiiert.

Zudem plane das Ministerium zusammen mit dem Föderationsrat, die Gouverneure dieser Regionen zur Förderung lokaler Fluggesellschaften aufzufordern. „Als nächstes wollen wir entsprechende Abkommen unter Dach und Fach bringen“, fügte der Minister hinzu.

29.09.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: