Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Supermärkte und Fast-Food-Restaurants von Gazprom

Gazprom hat vor, in Russland ein Netz der Supermärkte und Fast-Food-Restaurants mit dem Namen Narashvat (in etwa: reißend schnell verkauft) aufzubauen. Die Supermärkte und Fast-Food-Restaurants werden im Namen der Tochtergesellschaft von Gazprom Gaztorgpromstroi eröffnet.

Russland: Supermärkte und Fast-Food-Restaurants von Gazprom

Wie die Zeitung Kommersant schreibt, hat Gazprom laut dem Geschäftsplan vor, den fünften  Platz auf dem Markt für Supermärkte und Imbissbuden unter solchen Marken wie Magnit, Х5 Retail Group, Kopeika und Diksi einzunehmen. Dafür wird die Firma rund 400 Läden und Imbissbuden eröffnen.

Gastronomie-Markt in Russland >>>

Über die Pläne von Gazprom hat Irina Vedenetskaja berichtet, die Exekutivdirektorin der Branding Agentur Coruna - diese Agentur hatte das Konzept des Netzes Narashvat entwickelt.

Russland: Supermärkte und Fast-Food-Restaurants von Gazprom

Laut Vedenetskaja, werden fast alle Läden und Imbissbuden in Sibirien und im Uralgebiet geöffnet, aber es ist auch geplant, einige Fast-Food-Restaurants im zentralen Föderationskreis zu eröffnen.

Russland: Supermärkte und Fast-Food-Restaurants von Gazprom

05.10.2009 sbyt.ru
Russisch-Übersetzung von NBS

Mehr Information: