Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russland: Transportbranchenfest

Dieses Jahr verläuft in Russland im Zeichen des 200. Jubiläums des Transportsamtes und Ausbildung für Transportberufe, die ihren Anfang in der Gründung der Verwaltung für  Wasser- und Landverkehr und des Instituts für Ingenieurkorps der Verkehrswege vor 200 Jahren gefunden haben.

Russland: Transportbranchenfest

Im Rahmen der Feier ist eine ganze Reihe von Veranstaltungen geplant, so wie wissenschaftspraktische Konferenzen, kreative Festivals, Treffen mit den Veteranen der Transportbranche und den Studenten der Transportuniversitäten, Sportolympiaden, Fotoausstellungen, Rundgespräche, Sitzungen der Räte für Transport in Anwesenheit von bevollmächtigten Vertretern des Präsidenten der russischen Föderation in den föderalen Kreisen usw.

Russland: Transportbranchenfest

Vom 19. bis zum 21. November 2009 werden in Moskau die Hauptveranstaltungen des Jubiläumsjahres durchgeführt: der internationale Transportforum und die Ausstellung „Der Transport Russlands: Entstehung, Entwicklung und Perspektiven“.

Das Forum bleibt eines von den Hauptveranstaltungen der Branche, ist auf die erfolgreiche Entwicklung der Transportbranche in Russland im vollen und ganzen gerichtet und stellt sich außerdem in diesem Jahr die Aufgabe, die „Transportstrategie der Russischen Föderation bis 2030“ zu besprechen unter Anrechnung der ungünstigen wirtschaftlichen Situation und der Ergreifung der Antikrisenmaßnahmen, aber auch die Entwicklungsperspektiven des russischen Kraft-, Eisenbahn-, Luft, See- und Flussverkehrs.

Russland: Transportbranchenfest

Es ist vorgesehen, dass an dem Forum mehr als 1500 Delegierte teilnehmen werden, darunter die Vertreter der russischen Regierung, des Ministeriums für Transportwesen der Russischen Föderation, der Legislative und Exekutive der föderalen und regionalen Ebene, die Leiter der profilierten Föderalagenturen und –behörden, der größeren inländischen und ausländischen Luftfrachtführern, Reedereien, der führenden internationalen und russischen Verkehrs- und Speditionsgesellschaften, der Herstellern und Besitzer der Transporttechnik und Infrastruktur, der Verkehrsknotenpunkte, Häfen, Flughäfen, Hafenterminals, Finanzorganisationen, Versicherungsunternehmen und Banken.

Russland: Ausstellung für Transportbranche

Die Ausstellung „Transportstrategie der Russischen Föderation bis 2030“ ist eine Art von Bericht von den Transport- und Fahrzeugbaubranchen über die realisierten und für die Realisierung geplanten Projekte in der Entwicklung des Transportwesens und der Transportinfrastruktur.

Der Veranstalter der Ausstellung ist das Ministerium für Transportwesen der Russischen Föderation. Der Operator: OOO Business Dialog.

08.10.2009 rzd-partner.ru
Russisch-Deutsch Übersetzung von NBS

Mehr Information: