Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Schiffsbau in Sankt-Petersburg: Schlepper der Eisklasse für Ölüberlauf-Beseitigung

Die Schiffbaufirma Almaz wird am 13. Oktober einen Schlepper der Eisklasse Newskaja Zastawa lancieren.

Schiffsbau in Sankt-Petersburg: Schlepper der Eisklasse für die Beseitigung des Ölüberlaufs

Darüber berichtet die Wirtschaftsnachrichtenagentur ABN mit Berufung auf den Pressedienst der Schiffsbaufirma.

Der Schlepper ist für die Beseitigung des Ölüberlaufs auf der Wasserfläche rundum Sankt-Petersburg vorbestimmt. Damit kann man auch die Eisgebilden auf der Wasserentnahmestellen zerstören, Feuer auf den Hochbordschiffen löschen, Notfahrrinne nach Schiffahrtsschluss im Eis schaffen. Die Hauptparameter des Schiffes: gesamte Länge – 41 m, gesamte Breite 11,6 m, Seitenhöhe – 5,2 m, Leistung der Hauptmaschinen - 2х1800 kW.

Der Schlepper wurde im Auftrag des Komitees für Naturnutzung der Stadt Sankt Petersburg gebaut.

09.10.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: