Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russland: Eisenbahnfrachtverkehr wird günstiger

In den nächsten Jahren wird der Einsebahntransport von Waren mehrfach günstiger werden, meinen die Experten der Verkehrsgesellschaft IPOVS Logistics.

Russland: Eisenbahnfrachtverkehr wird günstiger

Transportmarkt dreht sich: Im Segment für Eisenbahnverkehr erwartet man in den Jahren 2010-2015 qualitative Veränderungen, wodurch die Segmente für Kraftwagenverkehr und Flussverkehr ein wenig zusammengedrängt werden, sagt man in der Firma.

Russland: Eisenbahnfrachtverkehr wird günstiger

Die Experten der Verkehrsgesellschaft IPOVS Logistics betonen drei wichtigste Voraussetzungen für einen qualitativen Sprung im Eisenbahnverkehr. Erstens, geht die 2001 gestartete Strukturreform der Russischen Eisenbahn (RZD) ins Endstadium über. Der Großteil der Frachtwagen ist in den Privatbesitz von ОАО Pervaja Gruzovaja Kompanija übertragen, was zum ersten Schritt auf dem Weg zum Aufbau eines Wettbewerbsmarktes im Bereich des Eisenbahnverkehrs wurde. Es fängt die aktive Bildung eines neuen Tarifsystems an, Tarifkorridore werden erarbeitet, in deren Rahmen die Transportfirmen die Tarife nach den für alle verständlichen Kriterien als Antwort auf die Marktveränderungen regulieren werden. Gleichzeitig hat der Föderale Antimonopoldienst mit der Bildung von Marktregeln, der Festlegung der Dienstleistungsdefnitionen sowie mit der staatlichen Lenkung in Segmenten des Transportmarktes angefangen. All das ermöglicht, Diskriminierung bei dem Eintritt auf dem russischen Transportmarkt auszuschließen.

Russland: Eisenbahnfrachtverkehr wird günstiger

Zweitens, entsteht mit der Erscheinung der privaten Marktspieler die Möglichkeit der Optimierung von Beladung und Entladung. Es sind schon Programme erarbeitet, die die Ansammlung von Frachtgütern für den Gruppentransport endgültig beseitigen, - die Kunden werden die Güterzug-Komposition und den Beförderungsplan im Voraus wissen. Es gibt auch Internetdienste, die die Online-Anfertigung von Transportaufträgen unterstützen. Alle diese Ressourcen werden unbedingt von den privaten Transportfirmen im Konkurrenzkampf eingesetzt, was den Eisenbahnfrachtverkehr wesentlich erleichtert.

Russland: Eisenbahnfrachtverkehr wird günstiger

Drittens, wird in den nächsten Jahren die Freigabe für den Warenverkehr mit der Geschwindigkeit angerichtet, die der Passagieren-Abferigung im Personenbeförderung ähnlich ist. So zeigen schon jetzt die Transportfirmen ihr großes Interesse an einem Post- und Gepäckwagen, der an die Personenwagen angekuppelt wird. Die Nachfrage an solchen Wagen übersteigt das Angebot. Einige der Vorteile sind der niedrige Preis und die hohe Geschwindigkeit der Beförderung. Die Fracht verläuft die Personenwagen-Route. Die Güterausgabe erfolgt auf den Passagierbahnhöfen beim Zughalt.

21.10.2009 rzd-partner.ru
Russisch-Deutsch Übersetzung von NBS

Mehr Information: