Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Kasachstan: Mehr Güterumschlag im Hafen Aktau

Der republikanische Staatsbetrieb Aktauer internationaler Meerhandelshafen (das Mangistauer Gebiet, Kasachstan) hat im Januar-November 2009 12,726 Mio. Tonnen der General- und Ölladungen gegen 9,884 Mio Tonnen für die vergleichbare Periode 2008 umgeladen, wird in der Mitteilung des Hafens berichtet.  

Kasachstan: Mehr Güterumschlag im Hafen Aktau

So ist der Güterumschlag um 28,8 % für 11 Monate d. J. gewachsen.

Darunter sind im Hafen 10,349 Mio. Tonnen des Erdöls und der Erdölprodukten verladen (das Wachstum beträgt 30 %).

Die Bearbeitung der Trockenfracht betrug 2,377 Mio. Tonnen (der Zuwachs beträgt 23,4 %), darunter die Metalprodulten - 1,562 Mio. Tonnen (der Zuwachs beträgt 11,7 %), des Kornes - 504 Tausend Tonnen (der Zuwachs beträgt das 2,3-fache).

04.12.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: