Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russland und Indien sind anderen BRIK-Staaten in Punkto Lebensmittelpreise voraus

Hinsichtlich der Inflationsrate sind Russland und Indien die führenden Länder in der BRIK und OECD. Bald werden alle Entwicklungsländer ihre Inflationsprognosen ändern müssen, so die Experten.

Russland und Indien sind anderen BRIK-Staaten in Punkto Lebensmittelpreise voraus

Laut den Ergebnissen aus dem letzten Jahr, sind Russland und Indien die führenden Länder in der BRIK und der OECD im Bezug auf die Inflationsrate. In der Russischen Föderation belief sich die Inflation der Lebensmittelpreise auf 8,8%, in Indien auf 9,5%, so die am 22 Februar veröffentlichten  Angaben der Russischen Statistikbehörde.

Im letzten Jahr stiegen die Lebensmittelpreise am rasantesten in den BRIK-Staaten.

Die Inflationsrate in Brasilien betrug 5,9 %, in China-4,6%. In anderen Ländern, auch in Industrieländern betrug die Inflationsrate Werte zwischen 1,5% und 3,7%. In Deutschland lag die Inflationsrate bei 1,8%, in Frankreich bei 1,7%, in den USA bei 1,5%.

Bei der makroökonomischen Statistik der Industrie- und Entwicklungsländer geht es nicht nur darum,   das Wirtschaftswachstum in diesen Ländern zu vergleichen, sondern darum, das Wachstum in den Ländern zu prognostizieren, so der Spitzenökonom der Alfa-Bank, Natalia Orlova. Ihrer Meinung nach, zeichnet sich jetzt die Tendenz  zur Veränderung des Inflationsklimas in der Welt ab.

22.02.2011 bfm.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: