Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Ausländische Touristen sind wichtig für Russland

Die Abgeordneten der Staatsduma sind ernsthaft mit der Verringerung des Interesses der ausländischen Bürger für touristische Objekte in Russland beunruhigt.

Ausländische Touristen sind wichtig für Russland

Um einen fördernden Einfluss auf die Tourismusbranche auszuüben, und unter anderem erschwinglichere Preise für Reisen nach Russland für Ausländer zu gestalten, haben die Abgeordneten beschlossen, den Umfang der finanziellen Sicherheiten für die Reiseveranstalter zu reduzieren, die ausländische Touristen bedienen. Den Abgeordneten wurden die Korrekturen des aktuellen Gesetzes unterbreitet, gemäß denen der Umfang der finanziellen Sicherheiten für die Reisebüros, die im Bereich Ausreisetourismus tätig sind, auf 500.000 Rubel reduziert wird.

Die Experten sind sich dabei sicher, dass solche Maßnahmen keine wesentlichen Veränderungen im Reisegewerbe verursachen werden, weil die Ausländer vor allem aufgrund der schwach entwickelten Infrastruktur, der hohen Hotelpreise und dem mangelndem Service-Niveau, keine Russland-Reisen antreten.

Was die finanziellen Sicherheiten für Reiseveranstalter betrifft, die im Bereich Ausreisetourismus tätig sind, haben sie keine Veränderungen erlebt und der Höchstsatz für große Gesellschaften beträgt nach wie vor 100 Millionen Rubel. ROSTOURISM hat jedoch den Wunsch geäußert, finanzielle Sicherheiten mit an die Umlaufmittel der großen Reise-Gesellschaften anzuknüpfen.

17.05.2011 sbyt.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: