Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russische Post kauft 16 Tausend Fahrräder ein

Die Post Russlands kauft 16 tausend Fahrräder für ihre Briefträger ein. Die Fahrräder werden den Arbeitern zur Verfügung stehen, die die Postgebiete bedienen, deren Länge mehr als 10 Kilometer ist, teilt die Russische Post mit.

Russische Post kauft 16 Tausend Fahrräder ein

Mehr als 90 % der eingekauften Fahrräder sind Frauenfahrräder.

Die Gesellschaft führt den Einkauf der Fahrräder im Pensener Fahrradwerk durch, das infolge der elektronischen Ausschreibung gewählt wurde. Von den 15876 eingekauften Fahrrädern sind 15690 ein Frauen-Modell Sura. Der Betrieb hat das Modell extra für ihre Nutzung im ländlichen Raum überarbeitet. Die Aluminiumfelge wurde durch eine aus Stahl mit der Zinkbeschichtung ersetzt. Die Ergonomie des Steuerrades und des Sitzes wurde verbessert. Es wurden die festeren Reifen installiert.

Fahrrad-Markt in Russland - eine aktualisierbare Marktstudie

Der Wert des Fahrrades Sura in den Katalogen der Internet-Geschäfte beträgt von 1,5 bis zu 2 tausend Rubel. Laut der Beschreibung des Fahrrades im Katalog des Betriebs, geht die Belastbarkeit von Sura über 100 Kilogramm nicht hinaus. Das Fahrrad hat nur einen Gang. Das Bremsen des Fahrrades erfolgt mit Hilfe der Tretarme, wie bei den meisten Fahrrädern ehemaliger sowjetischer Produktion.

Alle Fahrräder Sura werden entsprechend den korporativen Standards der Russischen Post gestaltet sein. Bei Bedarf werden die Fahrräder unmittelbar vom Betrieb mit den Zulieferteilen der russischen Produktion operativ versorgt werden, bemerkt die Russische Post.

Die Einführung der Fahrräder ist keine einzige Neuerung. Im August 2010 hat die Post Russlands die Entscheidung getroffen, auf die Siegellack-Petschafte zu verzichten, die in der Postkorrespondenz noch seit dem XVI. Jahrhundert verwendet wurden. In Zusammenhang damit, dass jetzt neue Arten der Verpackung erschienen sind, hat sich die Post in 2010 entschieden, auf Eiwegplomben, Blei- und Plastikplomben, Signaleinrichtungen sowie auf Klebeband zu übergehen.

05.07.2011 bfm.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: