Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Russland: Wasserzähler

Die russische Industrie für die Herstellung von den Messgeräten zeigte im Jahr 2010 einen signifikanten Anstieg der Produktion, sowie die Verbesserung der finanzwirtschaftlichen Tätigkeit. 2010 wurden in Russland 7105 tausend Wasserzähler hergestellt.

Russland: Wasserzähler

So stieg  im Jahr  2010 der Gesamtumsatz der Unternehmen, die ihre Tätigkeit entsprechend dem statistischen Tätigkeitserfassungscode OKWED 33.2 "Produktion der Messgeräten" durchführen, im Vergleich zum vergangenen Jahr um 33 % und bildete 5,24 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn aus dem Verkauf der Produktion der Industrie-Spieler belief sich bis Ende 2010 auf 556,3 Mio. US-Dollar, der Anstieg betrug gegenüber 2009 34,1%. Die Tätigkeit von Unternehmen der Branche wurde im Jahr 2010 durch das Wachstum der Umsatzrentabilität bis zu 10,6 % gekennzeichnet, sowie durch die Verringerung der überfälligen Verbindlichkeit um 20,2 % im Vergleich zum vorigen Jahr.

Strategie / Marketing / Sales - Unternehmensberatung Russland

2010 wurden in Russland 7104,9 tausend Wasserzähler hergestellt. Der größte Anteil des Produktionsvolumens im regionalen Vergleich lag in Tatarstan. Im Jahr 2010 wurden in der Region insgesamt 5279 tausend Wasserzähler produziert.

Russland: Wasserzähler

Die wichtigsten russischen Hersteller der Wasserzähler sind Firmen "Betar", OAO "Arzamaser Gerätebaubetrieb", ZAO "Teplovodomer". Die drei führenden russischen Hersteller der Wasserzähler kontrollierten in Russland 2010 über 96% des Produktionsvolumens der Messgeräte dieser Art.

Russland: Wasserzähler

22.07.2011 abercade.ru
Übersetzung aus dem Russischen erfolgte durch NBS

Mehr Information: