Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Top 10 Artikel zum Thema 'deutschland'

Wirtschafts-Test: Vertrauen ggü. Russland angesichts der Ukraine-Krise

19.07.2015 - Unternehmensberatung NBS (NBS-Research.com) vom Inhaber Vladimir Nechaev (Jurist, Marktforscher und Berater) führt derzeit ein Vertrauenstest gegenüber den russischen Behörden in Fragen Schutz von Investitionen in den gemeinsamen deutsch-russischen Projekten.

Russland: Einfuhr-Stopp für Fleisch aus Deutschland

Die Leitung des Föderalen Aufsichtsdiensts für Tier- und Pflanzengesundheit (Rosselchoznadzor) hat vor, die entschiedenen Maßnahmen im Bezug auf deutsche Unternehmen-Lieferanten des Kaltfleisches zu übernehmen. Der Anlass dazu war das nachlässige Verhalten der deutschen Seite zu den veterinär-hygienischen Anforderungen, die von dem obengenannten staatlichen Dienst Russlands gestellt wurden.

Russland: Verbot für Gemüseeinfuhr aus Deutschland und Spanien

Rospotrebnadzor (der Föderale Dienst für Verbraucherschutz und menschliches Wohlbefinden der Russischen Föderation) hat Ende Mai das Importverbot von Gemüse, das in Deutschland und Spanien angebaut wird, erlassen. Informationsquelle - offizielle Pressemitteilung dieser Staatsbehörde.

Russland und Indien sind anderen BRIK-Staaten in Punkto Lebensmittelpreise voraus

Hinsichtlich der Inflationsrate sind Russland und Indien die führenden Länder in der BRIK und OECD. Bald werden alle Entwicklungsländer ihre Inflationsprognosen ändern müssen, so die Experten.

Dioxin: Russland wird Fleisch-Importe aus Deutschland schärfer kontrollieren

Die russische Landwirtschaft-Aufsichtsbehörde hat beschlossen, die Einfuhr von Lebensmitteln tierischer Herkunft aus Deutschland und einigen anderen EU-Ländern nach Russland schärfer zu kontrollieren. Dieser Beschluss hängt mit Befunden von Dioxin im Futter und Viehzuchtprodukten in Deutschland zusammen.

Visum-Streit zwischen Russland und Deutschland

Russland verschärft für Deutschland, den strategischen Partner für Modernisierung des Landes, Visum-Bestimmungen, da es keine Fortschritte in der Frage der Abschaffung im Verhältnis EU-Russland gibt.

Pipeline aus Russland: auf dem Boden der Ostsee wird Nord Stream verlegt

Nord Stream AG meldete, in der Meerwirtschaftszone Schwedens wurden 3 ersten Kilometer der Gasleitung Severnyi Potok (Nord Stream) gebaut. Die Leitungsrohre liegen auf dem Meeresgrund der Ostsee nahe der Insel Gotland. Die Gesellschaft teilt mit, die ersten Lieferungen via neue Gasleitung seien für 2011 geplant.

GAZPROM Germania: Erwerb an VNG-Anteilen abgeschlossen

Nachdem die Hauptversammlung der VNG am 29. Januar 2010 dem Erwerb von weiteren 5,26% an der Verbundnetz Gas AG (VNG) zugestimmt hat, ist heute der Erwerbsvorgang mit der Suez-Gruppe abgeschlossen worden. Somit hat die GAZPROM Germania ihre Beteiligung an der VNG auf 10,52% erhöht. Der Abschluss erfolgte in Übereinstimmung mit den kartellrechtlichen Anforderungen und hat die erforderliche Zustimmung erhalten.

Wodka aus Russland: Das Unternehmen Russkij Standart strebt nach Stärkung der Positionen in Spanien

Wie dem Portal sbyt.ru bekannt geworden ist, hat das Unternehmen Russkij Standart Wodka den Distributer in Spanien ersetzt. Jetzt kooperiert das Unternehmen mit Maxxium Espana, einer Abteilung des internationalen Distributers Beam Global Spirits & Wine; Russkij Standart arbeitet mit diesem Unternehmen in vielen Ländern zusammen. Russkij Standart hofft, nach Ersatz des Distributers gelinge es dem Unternehmen die Positionen auf dem Markt Spaniens auszubauen, wo in letzter Zeit der Konsumsaufstieg von Wodka zu verzeichnen ist.

Russland: Umlauf der Rauchmischungen ist verboten

In Russland ist der Umlauf einiger Rauchmischung-Komponenten verboten. Dies ist das Ergebnis der Beschlussfassung der russischen Regierung vom 31. Dezember 2009, laut dessen die Liste der verbotenen narkotischen Stoffe und der Psychostoffe erweitert wurde.