Russlands ➤ Wirtschaft. Industrie. Handel.


Beratung ☎

Top 10 Artikel zum Thema 'europäischen'

Russland: Preise für Flüge nach Europa steigen

Höchstwahrscheinlich werden die Flugtickets nach Europa viel teurer. Dies resultiert aus der Tatsache, dass die inländischen Fluggesellschaften, die das EU-Territorium überfliegen, seit Beginn des Jahres eine Umweltgebühr bezahlen müssen.

Russland: der Anteil der Internet-Branche am BIP der Russischen Föderation wird auf 2 % wachsen

Ministerium für Telekommunikation und Massenkommunikation (Mincomsvyaz): Russland habe alle Chancen, zum Markt-Führer auf dem europäischen Internet-Markt zu werden, - so wurde im Amt erklärt.

Russland wird Europa helfen, 2012 zwei Raumsonden ins Weltall zu schicken

2012 werden zwei europäische Forschungssonden zur Fernerkundung der Erde auf die Umlaufbahn   gebracht, so der Vertreter der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) in Russland, Rene Pischel. Dabei werden russische Trägerraketen der leichten Klasse Rockot verwendet, berichtet die eine russische Nachrichtenagentur.

Bodeneffekt-Fahrzeuge in Russland

Russland nimmt die Herstellung von militärischen und zivilen Ekranoplanen (Bodeneffektenfahrzeugen) wieder auf. Reihenfertigung dieser Fahrzeuge kann nach 2015 beginnen, teilte Generaldirektor des Zentralen Konstruktionsbüro für Hydrofoil-Fahrzeuge Alexejew, Sergej Platonow den Journalisten mit.

Der russische Sekt beendet seine Existenz

Wie man erfahren hat, wurde in den Staatsduma die Vorlage des technischen Reglements über Weinproduktion eingebracht. Wenn das technische Reglement genehmigt wird, ändern sich die Spielregel auf dem russischen Alkohol-Markt, denn dieses Dokument bedeutet kardinale   Veränderungen im Benennugssystem für Weinproduktion. So bietet das technische Reglement an, seit 2011 auf die Nomenklatur der Obstweine, Tafelweine und speziellen Weine zu verzichten, und seit 2016 auf das Fachwort „Sekt“ und „Kognak“ zu verzichten. Russische Alkoholhersteller des richten sich auf milliardenschweren Verlust wegen der Vorlage der technischen Vorschrift aus.

GAZPROM Germania: Erwerb an VNG-Anteilen abgeschlossen

Nachdem die Hauptversammlung der VNG am 29. Januar 2010 dem Erwerb von weiteren 5,26% an der Verbundnetz Gas AG (VNG) zugestimmt hat, ist heute der Erwerbsvorgang mit der Suez-Gruppe abgeschlossen worden. Somit hat die GAZPROM Germania ihre Beteiligung an der VNG auf 10,52% erhöht. Der Abschluss erfolgte in Übereinstimmung mit den kartellrechtlichen Anforderungen und hat die erforderliche Zustimmung erhalten.

Renault-AwtoWaz und Sollers-FIAT werden die Autokomponenten gemeinsam einkaufen

Zur Zeit verhandeln zwei Allianzen Renault-AwtoWaz und Sollers-Fiat über die Bildung des gemeinsamen Netzes der Autokomponentenlieferanten, weil die nominale Kapazitäten der Allianzen mehr als eine Million Autos im Jahr sind. Außerdem hofft AwtoWaz das Gemeinschaftsunternehmen mit 35 Lieferanten zu gründen.

Möbelindustrie in Russland: Mekran beginnt mit der neuen Produktion

Der stellvertretende Regierungsvorsitzende des Krasnojarsker Krai Herr Gnesdilov hat mitgeteilt, das Unternehmen Mekran, das sich mit der Herstellung der Premiumklasse-Möbel aus natürlichem Massivholz der Angara-Kiefer beschäftigt, habe vor, ein modernes Hochtechnologiewerk in Krasnojarsk zu bauen.

Russland: Neue Gesetze für Raucher

Nikolaj Gerasimenko, stellvertretender Chef des Dumakomitees für Gesundheitsschutz, hat mitgeteilt, bis zum Jahresende könnten in die Duma die Abänderungen in die Gesetzgebung bezüglich der Rauchbeschränkung vorgenommen werden. Zur Zeit wird das Dokument juristisch geprüft.

Luftfahrt: Russisch-Ukrainische Freundschaft

Auf der Luft- und Raumfahrtmesse MAKS werden traditionell Geschäfte im Bereich der Luftfahrt abgeschlossen. Auch in diesem Jahr wurden bereits einige wichtige Kontrakte unterzeichnet, darunter der Vertrag zwischen Russland und der Ukraine über die Aufnahme der Produktion der Militärtransportflugzeuge AN-70.