Russlands ➤ Wirtschaft. Industrie. Handel.


Beratung ☎

Top 10 Artikel zum Thema 'muss'

Anlagemöglichkeiten der Rentenfonds können erweitert werden

Finanzministerium Russlands: die Liste der Anlagemöglichkeiten der Rentenfonds-Aktiva kann erweitert werden.

Russische Fischindustrie bereitet sich auf den WTO-Beitritt vor

Der WTO-Beitritt bedeutet für die russische Fischindustrie den Rückgang des Anteils der einheimischen edlen Fischarten auf dem Markt und deren Ersatz durch billigeres Fischmaterial  mit ausländischem Ursprung.

Russland bereitet sich vor, den Fernen Osten zu verpachten

Gemäß dem Programm vom Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung möchte Russland kolossale Investitionen von über Dutzende Milliarden Dollar einzuwerben. Das Programm besteht aus 20 Projekten, unter denen gibt es auch Projekte zur Verpachtung der landwirtschaftlichen Nutzflächen im Fernen Osten.

Aus Russland kann das hausgemachte Schweinefleisch verschwinden

Vor den Mitarbeitern des Ministeriums für Landwirtschaft Russlands steht die Frage über die Ergreifung radikaler Maßnahmen in Bezug auf private Farmen, die sich mit der Schweinezucht beschäftigen. Diese Frage steht auch auf dem Plan der nächsten  Sitzung  der Regierungskommission.

EU: Russische Bürger sollen visumfrei nach EU einreisen dürfen

Die Vertreter der Europäischen Union und Russlands schließen die Möglichkeit der Aufhebung der Visumpflicht nicht aus. Heute geht eine aktive Arbeit mit den  Regelungsnormen  für gegenseitige Beziehungen ohne Visen. Das ist ein sehr mühsamer und arbeitsaufwendiger Prozess, aber gerade seine erfolgreiche Beendung muss die notwendigen Bedingungen für eine visumfreie Kommunikation schaffen. Zu diesem Beschluss sind beide Seiten im Verlauf des Gipfeltreffens mit der Teilnahme der Vertreter von EU und Russland gekommen.

Russland kümmert sich um Wohlergehen der Landwirte

Im Rahmen des staatlichen Programms der Unterstützung und Entwicklung der landwirtschaftlichen Branche der Russischen Föderation wurde der Branche seitens der Regierung der Russischen Föderation ein Zuschuss in der Größe von 125 Mrd. Rubel gewährt.

Die Airlines dürfen keine nichterstattbaren Flugtickets verkaufen

Laut Antimonopoldienst (FAD) Russlands, ist es von nun an den Luftverkehrgesellschaften der Binnenfluglinien verboten, die nichterstattbaren Tickets zu verkaufen. 

Spielzeug-Geschäft: Nackte Spielzeuge helfen bei der Überwindung der Krise

Um die Krise zu überwinden und nicht pleite zu gehen, hat die Stofftierfabrik umspezialisiert und damit die Zielgruppe gewechselt. Die Fabrik stellte die Herstellung von Teddybären für Kinder ein und hat die Produktion der Spielzeuge für Erwachsene gestartet. Die neuen Produkte der Fabrik werden in Sexshops schnell vergriffen. Die Fabrik setzt auch die Produktion der Tiger und Häschen fort, fügt aber charakteristische Details hinzu. 

A380: das größte Flugzeug der Welt in Domodedowo

Im moskauer internationalen Flughafen Domodedowo hat das Flugzeug Airbus A380 gelandet, welches als der größte Fahrgastliner der Welt gilt. Das Flugzeug wird in Moskau bis zum 17. Oktober stehen, dann fliegt der Liner nach Seoul um an der internationalen Ausstellung für Luft- und Raumfahrt teilzunehmen.

Russland: neue Kennzeichnung von Säften

Nach offiziellen Angaben erlangen „Die technischen Vorschriften für die Fruchtsäfte“ Gesetzeskraft ab dem 29. April. Es lohnt sich zu erwähnen, dass die Staatsduma der Russischen Föderation das entsprechende Föderalgesetz  im Oktober des vorigen Jahres erließ.