Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Top 10 Artikel zum Thema 'neuen'

Industriemontage in Russland für 38 Autokomponenten-Hersteller

Ende letzten Jahres unterzeichnete das russische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung mit den Autokomponenten-Herstellern mehr als 400 Memoranden über gegenseitige Verständigung für Zusammenarbeit mit 178 Bauteileherstellern. Zur Unterzeichnung der Vereinbarung über die industrielle Montage sind nur 38 Unternehmen bereit. Die restlichen Unternehmen haben noch Zeit bis Ende 2013, um darüber zu entscheiden.

Fiat will bei der WEB Geldmittel für Werk-Ausbau leihen

Die russische Bank für Außenwirtschaft (Wneschekonombank, WEB) bestätigte Anfang April die Information von den Vorverhandlungen mit Fiat über die Finanzierung des Autokonzern-Projekts in Russland. 

6 Milliarden Rubel für den Bau eines neuen Evonik-Werkes in der Rostow Region

Für den Bau eines Betriebes für Getreideverarbeitung des Fachbereiches Evonik Industries in der Rostowskaja Oblast wird eine Investition in Höhe von 6 Milliarden Rubel getätigt. Der Start einer ersten Produktionslinie des Unternehmens für die Produktion der für die Tierernährung unentbehrlichen Aminosäuren (Lysin) ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Das Volumen des zu verarbeiteten Getreides wird 250.000 Tonnen pro Jahr betragen.

Russland: Fusion von Danone und Unimilk

Russland: Unternehmen Danone und Unimilk beabsichtigen, sich zu einem Unternehmen zu vereinigen.

Pipeline aus Russland: auf dem Boden der Ostsee wird Nord Stream verlegt

Nord Stream AG meldete, in der Meerwirtschaftszone Schwedens wurden 3 ersten Kilometer der Gasleitung Severnyi Potok (Nord Stream) gebaut. Die Leitungsrohre liegen auf dem Meeresgrund der Ostsee nahe der Insel Gotland. Die Gesellschaft teilt mit, die ersten Lieferungen via neue Gasleitung seien für 2011 geplant.

Atlant-Sojuz soll zum Aeroflot Konkurrenten werden

Da es der Moskauer Stadtverwaltung zusammen mit der Gesellschaft Rostechnologii misslang, die Konkurrenz der Fluggesellschaft Aeroflot zu machen, werden die Behörden der Hauptstadt Russlands diese Idee selbständig verwirklichen. Es wird angenommen, dass im Laufe von fünf Jahren Atlant-Sojuz zu der zweiten Fluggesellschaft Russlands wird, die 8 Millionen Menschen im Jahr in 50 Städte der Welt befördern wird. Das Projekt wird von der Moskauer Stadtverwaltung finanziert.

Russland: Ausländische Wagen müssen mit einer neuen Diebstahlsicherung ausgestattet werden

Die Zeitung Kommersant hat mitgeteilt, in der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf eingebracht, der das Auftragen einer neuen Wegfahrsperresignierung auf alle importierten ausländischen Wagen vorsieht.

Russisches Waffengeschäft: Indien will 29 MiG kaufen

Indien will laut einem Medienbericht bei Russland 29 Jagdflugzeuge vom Typ MiG-29K für ihre Kriegsmarine kaufen. Man meldet auch, dass der Wert des Vertrags umgerechnet mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar bilden kann.

Russland: Die spezielle Delegation aus den USA wird die Frage der Fleischlieferung klären

Der Leiter des Verbraucherschutzes Gennadij Onischtschenko hat in der sonntäglichen Sendezeit des Radiosenders "Echo Moskwy" gesagt, am 17. Januar werde eine Delegation aus den USA in Moskau ankommen, die die Frage der Vogelfleischlieferung entscheiden wird. Es lohnt sich zu erwähnen, dass am 1. Januar 2010 die strengeren Forderungen an die Bearbeitung des Vogelfleisches in Kraft traten, die die Chlorverwendung und den Feuchtigkeitsgehalt beschränken.

Möbelindustrie in Russland: Mekran beginnt mit der neuen Produktion

Der stellvertretende Regierungsvorsitzende des Krasnojarsker Krai Herr Gnesdilov hat mitgeteilt, das Unternehmen Mekran, das sich mit der Herstellung der Premiumklasse-Möbel aus natürlichem Massivholz der Angara-Kiefer beschäftigt, habe vor, ein modernes Hochtechnologiewerk in Krasnojarsk zu bauen.