Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Top 10 Artikel zum Thema 'russisch'

Call-Center Russland

Lada Design wird europäisch

Zur Verbesserung der Optik des russischen Auto Lada sowie für die Bildung der grundlegenden Markenstrategie  hat  Autovaz-Leitung eine Entscheidung getroffen einen Fachmann der europäischen Klasse einzuladen – dem berühmten Autodesigner Steve Mattin.

Russland: Verbraucherschutzbehörde ist gegen den variablen Zinssatz

Die Vertreter der russischen Verbraucherschutzbehörde Rospotrebnadzor haben sich eindeutig hinsichtlich der Möglichkeit der Einführung der Kredite mit variablem Zinssatz am Territorium der Russischen Föderation geäußert. Der Meinung der Mitarbeiter dieses Amtes nach, ist solche  Praktik rechtswidrig und sie widerspricht den grundlegenden Vorschriften der russischen Gesetzgebung.

Außenverschuldung Russlands stieg 2010 bis auf 482,98 Mrd. US-Dollar an

Die gemeinsame Außenverschuldung Russlands ist 2010 bis zu 482,98 Mrd. US-Dollar gewachsen. Der Realsektor hat den Umfang der Verschuldung verringert, die Kreditinstitute haben diese fast um 14 % erhöht.

Militärpolizei in Russland

Bis 2012 soll bei den russischen Streitkräften die Militärpolizei gebildet werden, berichtet eine Pressemitteilung des russischen Verteidigungsministeriums.

Russischer Sekt Abrau-Durso und der chinesische Markt

Der Hersteller des  Prämiensektes Abrau-Durso beabsichtigt, Geografie des Imports auszudehnen und bereitet sich auf die Eroberung der ausländischen Märkte vor. Dabei ist es für das Unternehmen der chinesische Markt am meisten interessant, weil es dort mehr als eine Milliarde potentieller Kunden gibt. Die Experten glauben, dass es für die Einführung der Handelsmarke Abrau-Durso etwa 20 Millionen Dollar ausgegeben werden müssen. Außerdem bezweifeln die Experten, dass der Sekt in China nachgefragt wird, weil der Champagner konsum dort nicht entwickelt ist.

Russisches Waffengeschäft: Indien will 29 MiG kaufen

Indien will laut einem Medienbericht bei Russland 29 Jagdflugzeuge vom Typ MiG-29K für ihre Kriegsmarine kaufen. Man meldet auch, dass der Wert des Vertrags umgerechnet mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar bilden kann.

Russland: Registrierung der Preise für lebenswichtige Medikamente

Ab dem 11. Januar 2010 beginnt die Registrierung der Abgabepreise für die lebenswichtigen und bedeutendsten Medikamente, die durch die Föderale Aufsichtsbehörde im Bereich des Gesundheitswesens und der sozialen Entwicklung durchgeführt wird.

Mobilfunk in Russland: Megafon-Verträge bei der Post erhältlich

Die Zeitung Kommersant in der Ausgabe vom 22. Dezember hat unter Berufung auf die Aussagen der Megafon-Vertreter geschrieben, der drittgrößte Anbieter in Russland, hat sich mit der Post Russlands über den Vertrieb der Mobilfunk-Verträge an allen Poststellen geeinigt.

Mariupoler Hafen verminderte im Laufe von 10 Monaten den Güterumschlag um 21%

Das staatliche Unternehmen Mariupolskij morskoj torgovij port (MMTP, Donezker Gebiet, Ukraine) hat im Januar-Oktober 2009  das Güterumschlagsvolumen um 21,3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 10,84 Mio. Tonnen eingeschränkt, so der Pressedienst MMTP.