Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Top 10 Artikel zum Thema 'zusammenarbeit'

Öl-Quellen in der Arktis

Das Ministerium der Energiewirtschaft der Russischen Föderation wird die Rentabilität des Festlandsockels bis zu 20 % stimulieren.

Stadt Perm: das 1. medizinische innovative Forum RusInnoMed

Das erste medizinische innovative Forum RusInnoMed wird in Perm vom 26. bis zum 28. September stattfinden. Es soll die führenden russischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Medizin demonstrieren und zu ihrer Umsetzung beitragen.

Bankdienstleistungen in Russland - Studie zum Konsumentenverhalten

Fast jeder hat mit der Frage beschäftigt, in welcher Bank man sein Konto eröffnen soll. Eine Studie lieferte die Erkenntnis, dass Russen die gebührerngünstige Kreditkarten bevorzugen.

Man will die Produktion des Sekts Sowetskoe vergrössern

Im Vergleich zum vorigen Jahr wurde die Produktion des Sekts Sowetskoe in diesem Jahr bedeutend verringert, was föderalem staatlichen Unternehmen Sojusplodoimport nicht gefällt. Sojusplodoimport bedenkt die Möglichkeit, mit den Unternehmen wieder zusammenzuarbeiten, die früher Sowetskoe Sekt hergestellt und 2009 auf die Zusammenarbeit verzichtet haben, als Sojusplodoimport die Vertragsbedingungen geändert hat.

Transportwesen in Russland: Preisdumpingverbot

Das Ministerium für Transportwesen der Russischen Föderation plant Bekämpfung des Preisdumpings in der Warenbeförderung.

Russland - Litauen: Arbeit der Regierungskommission

Die Ergebnisse und Perspektiven der handelswirtschaftlichen Zusammenarbeit von Russland und Litauen werden von der russisch – litauischen Regierungskomission auf der heute eröffneten Sitzung analysiert und bewertet. 

Russisch-Venezolanisches Öl Joint Venture: Aufnahme der Arbeit schon in diesem Jahr möglich

Das russisch- venezolanische Joint Venture Nationales Ölkonsortium, gegründet in Venezuela von den größten russischen Ölunternehmen Rosneft, Gazprom, Lukoil, Surgutneftegas und TNK-BP, deren Anteil am JV jeweils 20% beträgt, und dem venezolanischen Ölkonzern PdVSA, könne seine Arbeit schon in diesem Jahr aufnehmen, so die Erklärung des russischen Vize-Premiers Igor Sechin.

Russland und Lettland: ein Schritt vorwärts

Im Außenministerium Lettlands wurde heute nach der dritten Sitzung der lettisch-russischen Regierungskommission das bilaterale Protokoll unterzeichnet.

Russland: Zusammenarbeit vom Verkehrsministerium und Gazprom Neft

Am 23. Juli 2009 haben Igor Lewitin, Verkehrsminister Russlands, und Alexander Djukow, Vorstandsvorsitzender der OAO Gazprom Neft, das Abkommen über die Zusammenarbeit zwischen dem Verkehrsministerium der Russischen Föderation und der Aktiengesellschaft Gazprom Neft unterschrieben.

Riga-Moskau: erster Kontakt


Heute fand in Riga das erste Treffen von Wladimir Malyschkow, Minister der Moskauer Regierung, Wladimir Lebedew, dem stellvertretenden Chef der Abteilung für internationale Beziehungen bei Moskauer Regierung, Nil Uschakow, dem neuen Bürgermeister von Riga, und Ainars Slesers, Vize-Bürgermeister, statt.