+++ Neue Wirtschaftspolitik in Russland | profitieren Sie gegen den Trend von den veschärften Marktzugangsbedingungen | Beratung für Untenehemen | NBS /// Nechaev Business Services | consulting@nbs-research.com | Kontakt +++

Vermarktung von Mineralwasser hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftssektor in der Welt entwickelt, auch in Russland.

Markt von Mineralwasser ist heute einer der schnellwachsenden Verbrauchsmärkte Russlands. Mineral- und Trinkwasser haben laut unterschiedlichen Studien einen Anteil von 40 bis 60 % des gesamten Marktes von nichtalkoholischen Getränken in Russland.

Der Trink- und Mineralwassermarkt in Russland hat folgende Besonderheiten: starke Aktivität der regionalen Hersteller von Trink- und Mineralwasser, intensives Wachstum des Marktes um 15-25% jährlich. Laut anderen Quellen, beträgt das Wachstum durchschnittlich 10-15% im Jahr.

Marktstudie Mineral- und Trinkwasser in Russland >>>

Volumenschätzungen des Marktes von Trink- und Mineralwasser sind teilweise unterschiedlich. An dieser Stelle zitieren wir nur eine, unserer Ansicht nach, die genaueste und von Spezialisten bestätigte Schätzung: Marktvolumen des russischen Marktes von Mineral- und Trinkwasser ohne Kühler betrugen im Jahr 2001 1,7 Milliarden Liter und im Kostenäquivalent $ 590 Mio., im Jahr 2006 erreichten diese eine Planke von 2,97 Milliarden Liter oder $ 1,25 Milliarden.

Kurz gesagt der Handel mit Mineralwasser in Russland ist ein sehr lukratives Geschäft. Dabei sind lange noch nicht alle Regionen in Russland von Mineralwasserlieferanten erschlossen worden.

Fazit: Die Marktnischen sind noch vorhanden. Wer jetzt in das Mineralwasser-Geschäft in Russland einsteigt, fährt schon bald sichere Profite.


Mineralwasser in Russland

Marktstudie Russland: Mineralwasser.

Zähler: 2857781