+++ Neue Wirtschaftspolitik in Russland | profitieren Sie gegen den Trend von den veschärften Marktzugangsbedingungen | Beratung für Untenehemen | NBS /// Nechaev Business Services | consulting@nbs-research.com | Kontakt +++

Schlagwort: Arbeitslosigkeit

Schlagwort: Arbeitslosigkeit
Schlagwort: Arbeitslosigkeit
Schlagwort: Arbeitslosigkeit

In Russland nach dem Stand vom 29. Mai wurden 2 Millionen 230 tausend Arbeitslose registriert, teilte den Journalisten Tatjana Golikowa, russische Ministerin für Gesundheitswesen und soziale Entwicklung, mit. Nach ihren Worten "sei, so wie in Vorwochen, die Tendenz zur Senkung der registrierten Arbeitslosigkeit zu vermerken".

Schlagwort: Arbeitslosigkeit

Mittel für Arbeitslosengeldauszahlung in Moskau werden aus dem föderalen Budget bereitgestellt. Laut Mitteilung vom Chef des Moskauer Arbeitsamtes Oleg Neterebskij auf der Sitzung der Hauptstadtregierung am Dienstag, wo die Umsetzung der Antikrisenmaßnahmen besprochen wurde, habe das Stadtbudget nicht genug Geldmittel für diese Zwecke. Deshalb erwarte die Hauptstadt Subventionen von 500 Millionen Rubel aus den föderalen Quellen, berichtet ITAR-TASS.

Schlagwort: Arbeitslosigkeit

Die Schokolade wird im Jahre 2009 um 20 bis 25 Prozent teuerer, die Nachfrage darauf wird aber zurückgehen. Diese Experten-Meinung äußert die Zeitung Rossijskaja Gazeta.

Schlagwort: Arbeitslosigkeit

Von der Reduzierung der Arbeitsplätze sind derzeit Automobilindustrie, Metallurgie und chemische Industrie am meisten betroffen. Das teilte die Ministerin für Gesundheit und Soziale Entwicklung am Mittwoch mit. Die Gesamtzahl der Arbeitslosen nahm seit September 2008 bis Februar 2009 um 1,1 Million Menschen zu, was dem Niveau der Arbeitslosigkeit in den Jahren 2003-2004 entspricht. Die höchste Arbeitslosigkeit wurde in folgenden Gebieten registriert: Tscheljabinsk, Nischni Nowgorod, Twer, Swerdlowsk, Wladimir und Wologda.

Schlagwort: Arbeitslosigkeit
Zähler: 2811822